hat khanom
Lage: Bezirk Sichon
Der Nationalpark umfasst die folgenden Gebiete: Khlong Thong, Khlong Reng, Khao Ok, Khao Thong Nicht, Pa Khao Chai Son, Len Khlong Khanom, Khao Fee Hai, Khao Wang Khao Krot, Chai Kram-Wat Pradu, Khao Hua Chang sowie 8 Inseln, nämlich Koh Matsum, Koh Tan, Koh Rap, Koh Phi, Koh Wang Nai, Koh Wang Nok, Koh Noi und Koh Ta Rai. hat khai
Topographie
Der größte Teil des Nationalparks ist von üppigem Primärwald bedeckt, welcher der Ursprungsort für viele Bäche ist. Andere Bereiche bestehen aus Kalksteinbergen und Mangrovenwäldern.
Klima
Durch den Einfluss der Südwest-und Nordostwinde gibt es fast das ganze Jahr über Niederschläge. Allerdings gibt es zwei Jahreszeiten, den Sommer (Februar bis April) und die Regenzeit (von Mai bis Januar).
Flora
Die Wälder des Parks:
Primärwald mit wertvollen Pflanzen wie Intsia palembanica, Dipterocarpus, Eisenholz, Santol und Indische Eiche.
Mangrovenwald mit wertvollen Pflanzen wie Mangroven, Taboon Hartholz und Eibisch.
Kalksteinberge mit Pflanzen wie Chanpah and Opuntien.
Tierarten
Können wie folgt klassifiziert werden:
Säugetiere Wildschweine, Affen, Eichhörnchen, Indochina-Ziesel, Seraus, Muntjaks, Sonnenbären, Tiger, Gibbons und Malaienbären.
Vögel Schlangenweihen, Papageischnabeltauben, Dajaldrosseln, Drosseln, Tauben, Kormorane, Nicobar Tauben, Möwen, Riffreiher und Fruchttauben.
Reptilien Schildkröten, Schlangen und Chamäleons.
Amphibien Verschiedene Arten von Fröschen und Riesenkröten.
Andere Wasserlebewesen Schlangenkopf Murrell, Krabben, Garnelen, Salzwasserfische, Bach Karpfen und Schlangenkopffische.
Khanom Strand
Der Strand ist 1,5 Km vom Bezirksamt entfernt und kann auf Highway Nr.4014 erreicht werden. Es ist ein langer Strand der andere Strände verbindet. Khao Dat Fah View Point
Khao Dat Fah Aussichtspunkt
Von diesem Aussichtspunkt kann man die Sonnenaufgänge und Sonnenuntergänge sehen, die Inseln Koh Tan und Koh Samui, den üppigen Primärwald von Khao Dat Fah und viele einheimische Vögel, womit er ideal für die Vogelbeobachtung ist. Vormittags machen die Gibbons dort eine Menge Lärm und können oft gesehen werden. Der Aussichtspunkt ist 1,5 Km von Khanom entfernt.
Khlong Khanom Mangrovenwald
Die Mangroven-Wälder an diesem Kanal sind in einem sehr guten und üppigen Zustand und werden als eines der perfektesten Ökosysteme angesehen. Aktivitäten hier umfassen Rafting, Kanu/Kajak fahren und die Erkundung der Pflanzenwelt. Tham Khao Wang
Nam Tok Nahn Phai Wasserfall
Dies ist ein dreistufiger Wasserfall mit einem tiefen und breiten Wasserbecken. Er ist 9 Km von Sichon entfernt.
Tham Khao Wang Höhle
Dies ist eine schöne Höhle mit Stalaktiten und Stalagmiten mit vielen erstaunlichen Felsformationen. Sie ist 1,3 Km von Kanom entfernt.

Time is 15:42 in Thailand [ eng | ไทย | deu ]
 • Sawadee.de Hauptseite
 • Thailands Provinzen
 • Isan
 
 • Fahrpläne Bus, Zug & Flug
 • Thailand Informationen
 • Thailand Karten
 • Golfplätze in Thailand
 
 • Bangkok
 • Koh Samui, Koh Phangan
 • Krabi, Koh Phi-Phi
 • Chumphon, Koh Tao
 • Phuket, Kao Lak
 • Pattaya, Koh Chang
 • Hua-Hin, Cha-Am
 • Chiang Mai, Chiang Rai
 • Kanchanaburi
 
 • Nakhon Si Thammarat
 • Hotels
 • Anreise
 • Feste & Veranstaltungen
 • Klima & Wetter
 • Karten
 • Attraktionen
 - Mu Ko Thale Thai
    Nationalpark
 - Historische Plätze
 - Tempel
 - Palast
 - Monumente
 - Ausstellungen
 - Museum
 - Park & Nationalpark
 - Natürliche Attraktionen
 - Aktivitäten
 - Andere Attraktionen
 
 • Hotels im Isan
 • Hotels in Nordthailand
 • Hotels in Zentral-Thailand
 • Hotels in Südthailand
 • Hotels in Bangkok

 
In Thailand ist es 15:42 (GMT+7)