Tham Pla - Pha Suea Nationalpark
Tham Pla - Pha Suea National Park
Tham Pla - Pha Suea Nationalpark
Lage: Bezirk Mueang
Der Tham Pla - Pha Suea Nationalpark umfasst eine ungefähre Fläche von 488 Quadratkilometern im Bereich Tham Pla - Pha Suea Wasserfall im Bezirk Mueang und Bezirk Pangmapha. Die Topographie des Nationalpark besteht aus hohen Bergen die nach Norden verlaufen und die Quelle von Bächen und Flüssen sind. Zu den natürlichen Sehenswürdigkeiten des Nationalparks gehören der Tham Pla - Pha Suae Wasserfall der sehr schön und sehr beliebt ist.

Anreise
Von Chiang Mai aus gibt es täglich 4 Flüge nach Mae Hong Son. Von dort mit einem Mietwagen oder Taxi weiter auf der Strasse Nr. 1095 Richtung Pai. Das Büro des Nationalparks ist etwa 18 Kilometer von der Stadt entfernt.

Attraktionen im Park
Pla Cave
Pla Höhle
Pla Höhle : Tham Pla ist eine Höhle welche während des ganzen Jahres fließendes Wasser hat. Man kann dort eine große Schule der blau-schwarzen Fische namens 'Soro Brook Carp' oder 'Labeobarbus Soro' sehen. Tham Pla liegt in einer schönen Landschaft von Wäldern, Felsen, und Kalkstein Bergen. Sie ist
nur etwa 1 Kilomter vom Park Büro entfernt.

Pha Sua Wasserfall : Der Pha Sua Wasserfall, etwa 10 Kilometer vom Park Büro entfernt, ist 10 Meter hoch und 15 Meter breit. In der Regenzeit werden die Klippen vom Regenwasser überspült und sie sehen dann aus wie eine Matte. Daher kommt der Name des Wasserfalls 'Pha Sua'. In der trockenen Jahreszeit zeigen die Klippen ihre Schönheit.

Huay Pong-on Wasserfall : Der Wasserfall liegt an der Zufahrt zum Huay Pong-on Dorf etwa in der Mitte zwischen dem Park Büro und dem Pha Sua Wasserfall. Er ist ca. 7 Meter hoch und 5 Meter breit und hat während des ganzen Jahres Wasser. Der Wasserfall liegt auch in einer schönen Landschaft und besitzt ein kleines Becken von etwa 40 Quadratmetern zum Schwimmen.

Mae Sa-nga Klang Wasserfall : Der Mae Sa-nga Klang Wasserfall ist ein schöner Wasserfall am Mae Sa-nga Dam der während des ganzen Jahres Wasser führt. Er ist etwa 15 Meter hoch und 10 Meter breit und kann leicht zu Fuß oder per Boot erreicht werden. Er ist nur etwa 1 Kilometer vom Pha Sua Wasserfall entfernt.

Namtok Mae Surin Nationalpark
Namtok Mae Surin National Park
Mae Surin Watterfall
Lage: Bezirk Khun Yuam, Bezirk Mueang
Der Nationalpark liegt östlich der Provinzhauptstadt Mae Hong Son und umfasst 397,00 Quadratkilometer unwegsamen Geländes. Um die repräsentativen natürlichen Eigenschaften dieser bergigen Provinz zu erhalten wurde er im Jahr 1981 zum 37. Nationalpark von Thailand erklärt.
Als Basis für Erkundungen im Park eignet sich am Besten Mae Hong Son Stadt selbst oder das nur 2 Kilometer vom Park Büro gelegene
Golden Pai & Suite Resort

Anreise
Mit dem Auto
Von Mae Hong Son Stadt aus auf der Strasse Nr. 1095 Richtung Pai fahren und nach etwa 7 Kilometer rechts abbiegen. Das  Park Büro befindet sich ca. 2 Kilometer weiter.

Attraktionen im Park
Doi Pui : Doi Pui ist mit 1.700 Meter der höchste Gipfel im Park und bietet eine eindrucksvolle Aussicht auf die umliegende Landschaft. In dieser Höhenlage findet man die einzigartige Berg-Kiefer und der Gipfel ist von Wiesen mit Wildblumen, die während der heißen Jahreszeit blühen, begedeckt. Doi Pui ist nicht leicht zugänglich aber alle die an einer herausvordernden Wanderung interessiert sind können Touren in Mae Hong Son buchen.

Mae Surin Wasserfall : Bestehend aus einem einzigen Wasserstrahl der sich anmutig 100 Meter tief von einer Klippe stürzt ist der Mae Surin Wasserfall einer der höchsten und schönsten einstufigen Wasserfälle in Thailand. Er kann von der Höhe über dem Tal bewundert werden oder man kann auch weiter nach unten steigen um einen genaueren Blick auf ihn zu werfen. Auf dem Weg zum Wasserfall passiert man Karen und Hmong Dörfer sowie die berühmten Buat Tong, Felder voller wilder Sonnenblumen, die nur für zwei Wochen im Monat November blühen.

Nam Hu Hai Jai Höhle : Die Höhle besitzt ein seltsames natürliches Phänomen: alle 25 Minuten rauscht Wasser in überschwänglichen Strahlen aus den Höhlewänden. Man vermutet dass das Phänomen auftritt weil die Kraft des Wassers, das sich in den rissigen Höhlenwänden staut, zu groß wird. Nam Hu Hai Jai befindet sich im Pa Pong Unterbezirk nicht weit von Mae Hong Son Stadt entfernt. Es dauert etwa 3 bis 4 Stunden zu Fuß von Ban Nam Huai aus um dorthin zu gelangen.

Pai Fluss : Entlang des Flusses gibt es Strände die Entspannung und Erfrischung für Besucher bieten. Die Gegend ist auch gut für Rafting und Camping geeignet.

Huai Nam Dang Nationalpark
Huai Nam Dang National Park
Huai Nam Dang Nationalpark
Lage: Bezirk Pai
Der Huai Nam Dang Nationalpark, mit einer Fläche von rund 1.247 Quadratkilometern, erstreckt über vier Bezirke: Mae Taeng, Chiang Dao, Pai und Wiang Haeng in der Provinz Chiang Mai. Er wurde zum Gedenken des 100. Gründungjahrs des Royal Forest Department und auch zur Feier Seiner Majestät des Königs 50. Jahr auf dem Thron eingerichtet.

Der Nationalpark befindet sich auf dem Kamm der Berge wo auch die Chiang Dao Bergkette liegt. Der höchste Gipfel, Doi Chang der 1.962 Meter über dem Meeresspiegel aufragt, ist die Quelle wichtiger Ströme, die in den Pai Fluss, den Ping Fluss und den Taeng Fluss fließen.

Anreise
Mit dem Auto
Von Chiang Mai auf Strasse Nr. 107 etwa 37 Kilometer nach Norden bis nach Mae Malai Markt. Dort auf Strasse Nr. 1095 für weitere  65 Kilometer. Dann rechts abbiegen zum Park-Hauptquartier das etwa 6 Kilometer weiter befindet. Von Pai aus auf Strasse Nr. 1095 Richtung Chiang Mai für etwa 25 Kilometer.

Doi Gew Lom Viewpoint
Doi Gew Lom Viewpoint

Attraktionen im Park
Doi Gew Lom Aussichtspunkt : Der Doi Gew Lom Aussichtspunkt ist unter thailändischen und ausländischen Besucher, die hierher kommen um das spektakuläre Nebelmeer das sich im Tal sammelt sowie verschiedene Arten von bunten Blumen zu bewundern, sehr beliebt. Ausserdem steht hier der Silver Orchids Palast, der Palast von Ihrer Königlichen Hoheit Prinzessin Galyani Vadhana. Darüber hinaus gibt es zwei Lehrpfade: Ueang ​​Ngoen Nature Trail und Chom Doi Nature Trail. Jeder Weg führt über eine Distanz von ca. 1,5 Kilometern.

Doi Chang Aussichtspunkt : Von diesem Aussichtspunkt, nördlich des Doi Gew Lom Aussichtspunkts, haben Sie einen herrlichen Blick und können viele Orchideen sehen die in den Bäumen wachsen. Es ist ein guter Ort um die Natur zu studieren.

Huai Nam Dang Wasserfall : Der Huai Nam Dang Wasserfall verfügt über 4 Ebenen die von Feuchtpflanzen des immergrünen Waldes und wunderbaren Felsen umgeben sind. Der spektakuläre Wasserfall liegt im Bereich des Huai Nam Dang Dorfes im Bezirk Mae Taeng der Chiang Mai Provinz.

Mae Yen Wasserfall : Der Mae Yen Wasserfall befindet sich in Ban Mae Yen, Bezirk Mae Hallo, etwa 7 Kilometer vom Bezirk Pai entfernt. Es ist ein dreistufiger Wasserfall und eine der schönsten im Landkreis. Es dauert 3-5 Stunden um den Wasserfall zu Fuß zu erreichen.

Mae Had Wasserfall : Der 40-50 Meter hohe Wasserfall besteht aus 4 Ebenen und liegt in der Gemeinde Muang Haeng in der Chiang Mai Provinz.

Mae Lad Wasserfall : Der schöne Wasserfall mit ca. 40-50 Meter Höhe liegt ebenfalls in der Gemeinde Muang Haeng der Chiang Mai Provinz.

Salawin Nationalpark
Salawin National Park
Salawin Nationalpark
Lage: Bezirk Mae Sariang
Der Nationalpark mit einer Waldfläche von 721 Quadratkilometern liegt am Ufer des Salween, oder Salawin Fluss, an der thailändisch-burmesischen Grenze, ca. 164 Kilometer südlich von Mae Hong Son Stadt. Der Salawin Fluss, mit einer Gesamtlänge von mehr als 3.000 Km, entspringt in Tibet und windet sich dann durch China, Thailand und Burma. Der Fluss wird, auf einer Strecke von 120 Km, als Grenze zwischen Myanmar und Thailand betrachtet.

Besucher die eine Bootfahrt auf dem Fluss machen wollen müssen aus Sicherheitsgründen vorher das Park-Hauptquartier kontaktieren. Dort gibt es auch Unterkünfte und andere Einrichtungen. Die beste Zeit für eine Bootsfahrt ist von März bis April wenn der Wasserstand niedrig ist und die Sandstrände erscheinen. Die Landschaften entlang der Ufer besteht aus Wald und Bergen und ist mit kleinen Weilern übersät.

Anreise
Mit dem Auto
Von Mae Sarieng fahren Sie 8 Kilometer auf der Straße Nr. 1194 bis zum Park-Hauptquartier.

Attraktionen im Park
Salaween Fluss : Er windet sich durch eine schöne Landschaft und ist vor allem im Winter interessant wenn Nebel über dem Fluss hängt und die Blätter ihre Farben ändern. In den Sommermonaten kann man entlang des Ufers weiße Sandbänke sehen. Besucher zelten gern auf dem weißen Sand und unternehmen Bootstouren um die Lanschaft an beiden Ufern zu genießen.

Mae Ngao Nationalpark
Mae Ngao National Park
Mae Ngao Nationalpark
Lage: Bezirk Mae Sariang
Der Mae-​​ngao Nationalpark bedeckt eine Fläche von rund 412 Quadratkilometer. Der Nationalpark hat eine schöne natürliche Landschaft und ist die Quelle vieler Flüsse die in den Salaween Fluss fließen.

Anreise
Mit dem Auto
Von Mae Sariang Bezirk nehmen Sie die Straße Nr.105 bis zum Sob-mei Bezirk (ca. 25 Kilometer) und weiter geradeaus für 15 Kilometer bis Sie Ban Mae-ngao erreichen. Dann biegen Sie links ab auf eine unbefestigte Straße, die nur in der Trockenzeit verwendet werden kann, und folgen ihr 5 Kilometer bis Sie das Büro des Nationalparks erreichen. In der Regenzeit können Sie ein Motorboot vom Nationalpark nach Ban Mae-ngao nehmen.

Attraktionen im Park
Ngao Fluss : Sai Nam-ngao ist ein großer Fluss im Bereich des Nationalparks in dem das Wasser so klar ist dass er Mae-ngao genannt wird. Der Fluss windet sich entlang kleiner Inselchen und Riffen. In der Regenzeit ist der Fluss sehr schnell aber in der Trockenzeit ist er für Rafting und Bootstouren zu empfehlen da es eine Unzahl von Bäumen und blühenden Pflanzen, wie die Königinblume (Lagerstroemia speciosa), auf beiden Seiten des Flusses zu sehen sind.

Doi Pui Luang : Derzeit gibt es keinen Fahrweg zum Bergrücken des Doi Pui Luang sondern nur einen Dschungelweg weshalb man etwa 2 Tage für den Hin-und Rückweg zu Fuß braucht. Der Aussichtspunkt befindet sich auf einer Höhe von 1,600-1,700 Meter über dem mittleren Meeresspiegel. Im Winter sieht man vo dort das schöne Nebelmeer und das Wetter ist kalt und windig.

Oloh-gro Waterfall
Oloh-gro Wasserfall
Oloh-gro Wasserfall : Der große und schöne Wasserfall, im Norden von Ban Om-Loh (nahe dem Mae-ngao Fluss) gelege, hat das ganze Jahr über Wasser und ist etwa 150 Meter hoch. Es gibt keinen Fahrweg zum Wasserfall sondern nur einen Dschungelweg. Für den Hin-und Rückweg zu Fuß braucht man etwa 3 Tage. Auf dem Weg zum Wasserfall muss man in einem Karen Dorf übernachten, dann etwa 3 Stunden wandern um den Wasserfall zu erreichen und auf dem Weg zurück wieder eine Nacht im Dorf verbringen.

Mae Wa-luang Wasserfall : Der schöne mehrstufige Wasserfall liegt bei Ban Mae Wa-Luang im Tah Song-Yang Bezirk der Tak Provinz. Der Wasserfall von Mae-wa Gully entstanden. Die Wanderung beginnt am Büro des Nationalparks und auf dem Weg kann man verschiedene Arten von Wildpflanzen und eigenartige Vögel sehen.

Mae La-or Wasserfall : Der Wasserfall liegt etwa 400 Meter von der Mae-Sod - Mae Sariang Straße entfernt und kann nur zu Fuß erreicht werden.

larger text smaller

Time is 14:09 in Thailand [ eng | ไทย | deu ]
 • Sawadee.de Hauptseite
 • Thailands Provinzen
 • Isan
 
 • Fahrpläne Bus, Zug & Flug
 • Thailand Informationen
 • Thailand Karten
 • Golfplätze in Thailand
 
 • Bangkok
 • Koh Samui, Koh Phangan
 • Krabi, Koh Phi-Phi
 • Chumphon, Koh Tao
 • Phuket, Kao Lak
 • Pattaya, Koh Chang
 • Hua-Hin, Cha-Am
 • Chiang Mai, Chiang Rai
 • Kanchanaburi
 
 • Mae Hong Son
 • Hotels
 • Anreise
 • Feste & Veranstaltungen
 • Klima & Wetter
 • Karten
 - Karte der Provinz
 - Stadtplan
 - Karte des Pai Bezirks
 • Attraktionen
  - Im Bezirk Pai
  - Wat Phra That Doi Kong Mu
  - Wat Kam Ko
  - Pang Ung
  - Bua Tong Felder
  - Tham Kaew Komon
  - Tempel
  - Monumente
  - Märktes
  - Nationalparks
  - Öffentliche Parks
  - Natürliche Attraktionen
  - Andere Attraktionen
 • Aktivitäten
 • Einkaufen
 • Restaurants
 
 • Hotels im Isan
 • Hotels in Nordthailand
 • Hotels in Zentral-Thailand
 • Hotels in Südthailand
 • Hotels in Bangkok

 
In Thailand ist es 14:09 (GMT+7)