Traditionelle Thai Massage

blue line

 


Thai Massage

Es ist verständlich dass man von den vielen Aktivitäten auf Koh Samui einfach nicht genug bekommen kann. Aber manchmal müssen Sie auch Ihrem Körper eine Auszeit geben. Das könnte bedeuten das man seine Zeit mit Sonnenbaden, Schlafen oder einfach Faulenzen verbringt. Aber um munter zu werden gibt es nichts besseres als sich eine Thai-Massage zu gönnen.

Es gibt eine Unmenge von Thai-Massage Salons rund um die Insel und in den meisten Hotels. Sie bieten Ihnen ein sauberes Zimmer mit Klimaanlage und erfahrenen Masseusen und Masseuren. Und wenn Sie einfach zu müde zum Ausgehen sind können Sie sie auch auf ihr Zimmer bestellen. Wenn Sie am Strand sind und ein bisschen warten wird sicher eine Masseuse vorbeikommen und ihre Dienste anbieten. Oder schauen Sie einfach nach den offenen Salas (Überdachte Holzplattformen) die sich meist bei den Hotels am Strand befinden - dort erwarten Sie meist mehrere Masseusen. Entspannen Sie sich bei einer traditionellen Thai-Massage - es hilft wirklich.

Über traditionelle Thai-Massage

healingMassage hat eine lange Geschichte in Thailand und wird seit Jahrhunderten praktiziert.

Die Wurzeln der Thai-Massage gehen zurück nach Indien. Der Begründer der Praxis vor etwa 2.500 Jahren war Jivaka Komarabhacca, ein befreundeter Arzt und Zeitgenosse von Buddha.

Das Wissen in Thailand über Massage, traditionelle Massagen und klassische Massagen wurde mündlich überliefert - von einer Generation zur nächsten, von Lehrer zu Schüler und oft von Eltern zu Kind.

Die meisten der alten medizinischen Texte wurden im Jahr 1776 bei der Zerstörung von Ayutthaya durch die Birmanen vernichtet. Was übrig blieb wurde buchstäblich in Stein gemeißelt als 1832 König Rama 3, in der Hoffnung die Tradition der Massage zu erhalten, Stein-Inschriften in die Wände des Tempels 'Wat Poh' in Bangkok einfügen lies.

healingTherapeutische Massage zur Behandlung von bestimmten Zuständen und Krankheiten wird auch praktiziert, aber nur von einer kleinen Anzahl von sehr qualifizierten Menschen. Dazu braucht es mehrere Jahre des Studiums und gute Kenntnisse der Sprache.

Es wird vermutet das Chinesen und Inder einen großen Einfluss auf die Therapien und Behandlungen die in Thailand entwickelt wurden hatten.

Die theoretische Grundlage der Thai-Massage liegt in der Theorie der Energie-Linien die sich durch den Körper ziehen. Bei den 72000 Energielinien die angeblich bestehen richtet sich der Fokus auf die 10 wichtigsten Linien, genannt 'Sen'.

Wichtige Akupressurpunkte werden auf diesen Linien gefunden. Die Behandlungen des ganzen Körpers, von verschiedenen Organen und Krankheiten basiert oft auf dem System der Zehn 'Sen'.

Die Arbeit an diesen Energiebahnen trägt dazu bei Blockaden zu entfernen und ermöglicht einen freien Energiefluss durch den Körper.



Auf Koh Samui ist es 16:24 (GMT+7)