Sehenswerte Natur

Dok Krai Reservoir
Dok Krai ReservoirDas Reservoir befindet sich im Bezirk Daeng, etwa 35 Kilometer von Rayong entfernt. Es ist das Zentrum von Entwicklungsprojekten, unter der Beratung von HM König Bhumipol Adulyadej, für Landwirtschaft, Fischerei, Bewässerung und Nutztiere. Der Stausee umfasst eine Flüche von 32 Quadratkilomter und ist von natürlicher Schönheit - ideal zum Entspannen, zum Zelten und für Bildungs-Touren. Dies ist ein typisches Fischerdorf, etwa 22 Kilometer von der Stadt entfernt. Es wird von einem Tempel dominiert der sich auf der Spitze eines Hügels befindet und die Küste überblickt. Das Gebiet unterliegt Wind und Meer Erosion. Die Palmen scheinen auf Sandpodesten zu stehen die nur von den Wurzeln der Bäume zusammengehalten werden.
Ban Phe
Ban Phe, etwa 19 Kilometer von der Stadt entfernt, ist eine geschäftiger Fischereihafen und das Zentrum von lokalen Meeresprodukten. Die Stadt ist durch ihre schmalen Straßen mit Geschäften und Häusern gekennzeichnet. Sie ist eine Zwischenstation für Touristen die auf dem Weg zur Insel Koh Samet sind. Von hier aus fahren regelmäßig Boote zur Insel. Die Geschäfte in der Hauptstraße bieten eine Vielzahl an Meeresprodukten, Souvenirs und Schmuckstücke aus Muscheln von verschiedenen Farbtönen und Größen an. Ban Phe
Wang Kaew
Das ist einer der malerischsten Teile der Ostküste und und ein bekanntes touristischens Ziel. Wang Kaew ist eine wunderschön gestaltete Landzunge mit einem feinen Sandstrand und bietet Unterkünfte in Hütten und Bungalows. Wang Kaew ist 38 Kilometer von der Stadt entfernt.
Suan Son Park
Der Park ist 1 km von Ban Phe entfernt und auch als 'Der Kiefergarten' bekannt. Diese prächtigen Bäume säumen auf einer Länge von 1 Kilometer beide Seiten der Straße. Es ist ein beliebter Picknickplatz mit vielen schattigen Bereichen. Er liegt etwa 17 Kilometer abseits der Autobahn bei KM. 274, ca. 76 Kilometer von Rayong entfernt. Er besitzt viele verschiedenen Arten von Bäumen und Pflanzen die auch als Zierpflanzen hoch geschätzt sind.

Suan Son ParkEs gibt 20 Höhlen und 4 Wasserfälle im Park die für Touristen geöffnet sind. Der grösste Wasserfall ist der Khao Chamao Wasserfall mit 8 Ebenen die wie folgt benannt sind: Khao Chamao - Khao Wong National Park
Klong Pla Kang Wasserfall
Der Wasserfall liegt etwa 3 km von der Nationalparkverwaltung entfernt und hat 7 Ebenen. Die oberste Ebene des Wasserfalls zu erreichen ist keine leichte Aufgabe, da man durch den dichten Wald gehen und auch den Berge besteigen muss. Pflanzenliebhaber sollten bei einem Spaziergang entlang der Wanderwege die Gelegenheit nicht verpassen die verschiedenen Arten von Pflanzen wie Farne, Orchideen, Pilze, etc. zu studieren. Die Höhlen sind etwa 12 Kilometer von KM.288 der Sukhumvit Straße entfernt. In Khao Wong gibt es, rund um den Fuß des Berges, etwa 60 Höhlen. Viele der Höhle werden von buddhistischen Mönchen bewohnt und eine wurde in einen Schrein mit einer Nachbildung des Fußabdrucks Buddhas verwandelt.

Die größte Höhle des Vong Berges ist die Vong Rongbon Höhle. Es gibt rund 20 Höhlen im Vong Gebiet die für Touristen geöffnet und mehr als 50 Höhlen die noch nicht erforscht sind.
Historische Stätten

Der King Taksin Shrein
Der Schrein ist beim Wat Lum Mahachai Chumpon Tempel gelegen und erinnert an den kurzen Aufenthalt von König Taksin dem Großen in Rayong. Vor dem Schrein ist ein großer Baum der Gattung Parkia (Verdrehte Blockbohne) wo der Sage nach seine Elefanten untergebracht waren. Der Schrein wird von den Menschen, insbesondere mit chinesischer Abstammung, sehr verehrt und lockt während des chinesischen Neujahrsfestes viele Besucher an. Khao Wong Caves
Pa Pradu Tempel
Der Tempel wurde während der Ayutthaya Periode errichtet und beherbergt einen großen liegenden Buddha der 11,95 Meter lang und 3,60 Meter hoch ist. Er unterscheidet sich von anderen ähnlichen Statuen dadurch, dass er auf der linken Seite liegt.
City Pillar Schrein
Er befindet sich in der Lak Muang Straße. Ursprünglich war er aus Holz, wurde aber später mit Mörtel renoviert - im Stil eines Chinesischen Pavillons.
Die Statue von Sunthorn Phu
Die Statue des großen Dichters der Ratanakosin Era befindet sich im Klaeng Bezirk im Dorf Ban Kram, dem Geburtsort von Sunthorn Phu's Vater. Dort findet man einen gut gepflegten Park am Ort des Geburtshauses. Eine sitzende Statue des Dichters ist auf einem Hügel, mit Blick auf einen Teich, platziert und Charaktere aus seinem berühmtesten Werk sind unter ihm zu sehen. Sein geliebter Held, Phra Aphaimanee, spielt eine Flöte am Fuße des Hügels. Die anmutige Meerjungfrau ruht auf einem Felsen im Teich und ein riesiger Orca steigt aus dem Wasser auf. King Taksin Shrine
Saranat Thammaram Tempel
Der Tempel befindet sich beim Markt in Klaeng Stadt und wurde 1945 errichtet. Das sehr imposante Bauwerk verfügt über eine der schönsten Ubosots (Zeremoniegebäude) im Osten. Repliken von vielen bekannten buddhistischen Chedis sind um die Tempelanlage angeordnet. In der Nähe der Mündung des Flusses Prasair im Bezirk Klaeng befindet sich der Somdet Krommaluang Chumphon Schrein, der den "Vater der Royal Thai Navy" ehrt.
Andere Attraktionen

Sri Muang Park
Der Park liegt in der Mitte der Stadt hinter dem Rathaus. Das auffälligste Merkmal ist ein buddhistisches Heiligtum namens Ho Phra Buddha Ang Khee Rot, das im Traditionellen Thai Stil über einem künstlichen See erbaut ist.
Sobha Botanischer Garten
Phra Chedi Klang NamEr besitzt die größte Vielfalt an Bäumen und Pflanzen in Thailand. Er befindet sich an der Phe Straße, nur 3 Kilometer von der Fähre zur Insel Samet entfernt. Im Garten sieht man auch ein Thai Sala und eine Gruppe von drei klassischen Thai-Häusern, von denen jedes mehr als hundert Jahre alt ist. Die Häuser sind komplett eingerichtet und zeigen Utensilien die traditionell von den Menschen genutzt wurden. Es gibt auch eine Reihe von antiken Gegenständen und Kunstobjekten in den Häusern.
Suphattra Land
Der moderne Obstgarten und Botanische Garten ist 18 Kilometer von Rayong entfernt. Von Mai bis Juli ist Suphattra Land am lebhaftesten, mit herrlichen Farben von grünen Durians, roten Rambutans und tieflila von Mangostanfrüchten die von vielen bunten Blumen umgeben sind.
Lotus Kristall
Die erste Kristallfabrik von Rayong liegt im Bezirk Pluak Daeng, 30 Kilometer von Rayong entfernt. Interessierte können sie besuchen und einige Kristallprodukte zu guten Preisen erwerben. Geöffnet Mo-Sa: 08.00-17.00 Uhr. Wat Pa Pradu
Rayong Aquarium
Das Aquarium befindet sich im 'Eastern Marine Fisheries Research and Development Center', Ban Phe, und zeigt verschiedene schöne Fische und Meerespflanzen. Das Zentrum führt Studien, Forschungen und Tests bezüglich der Meeresbiologie und den Verhaltensweisen der Meeresbewohner durch. Ein großes Aquarium mit einem Tunnel erlaubt es Besuchern verschiedene schöne Fische sowie Lebewesen des Mangrovenwaldes wie Tintenfische, Krabben, Riesenmuscheln und Pfeilschwanzkrebse zu sehen.

Das Aquarium im Freien beherbergt auch verschiedene Meereslebewesen. Im Schildkrötenteich findet man Karettschildkröten, Oliven-Schildkröten und Lederschildkröten. Im Fischteich gibt es große Fischarten. Besucher können das Leben der realen Unterwasserwelt in einem speziellen Teich sehen der Seesterne, Anemonen und Seegurken beherbergt. Modelle von verschiedenen Fischereiwerkzeugen werden ebenfalls gezeigt. Das Fossil Museum zeigt ausgestopfte und ausgestorbene Tiere sowie eine Tafel der seltenen Tiere wie Buckel-Delfine und Irrawaddy-Delfine. Produkte aus Meeresfrüchten stehen außerhalb des Gebäudes zum Kauf zur Verfügung.

Das Aquarium ist Mittwochs bis Freitags von 10.00 bis 16.00 Uhr geöffnet und am Wochenende von 10.00 bis 17.00 Uhr. Gruppen sollten sich im Voraus telefonisch anmelden.

 

larger text smaller


In Rayong ist es 02:43 (GMT+7)