aquarium
Das Phuket Marine Biological Center (PMBC)
Phuket Aquarium GPS: 7.804646,98.406592
Das Zentrum wurde im Rahmen eines bilateralen Abkommens zwischen den Regierungen von Thailand und Dänemark nach der 5. Thai-dänischen Expedition in der Andamanensee im Jahr 1966 gegründet. Das erste bilaterale Abkommen (für 5 Jahre) wurde von den Regierungen von Thailand und Dänemark am 16. Oktober 1968 unterzeichneten. Dem folgte eine zweite Vereinbarung (für 4 Jahre) und dann eine dritte die im Jahr 1983 mit einem reduzierten Beitrag der dänischen Regierung beendet wurde.

Die letzten 5 Jahre der Zusammenarbeit zwischen den beiden Regierungen wurde für den Zeitraum von 1996-2000 erteilt. Das Zentrum wurde dann von der Abteilung für Fischerei und dem Ministerium für Landwirtschaft und Genossenschaften an das Department of Marine and Coastal Resources und Ministerium für Natürliche Ressourcen und Umwelt übertragen.

Phuket Aquarium Die PMBC liegt am südlichen Ende der Insel Phuket in Laem Panwa ca. 10 km vom Zentrum von Phuket Stadt entfernt. Das Zentrum kann entweder mit dem Stadtbus oder einem Taxi erreicht werden. Es umfasst eine Fläche von 8,4 Hektar.

Das Hauptziel des PMBC ist die Durchführung von Forschung und Bewertung der Fülle des Meeres und der Küstenflora-und Fauna in der Andamanensee und dem Golf von Thailand. Ökologische und systematische Untersuchungen im Zusammenhang mit der Ozeanographie und der Verschmutzung in den Mangroven, Seegraswiesen und Korallenriffe soll zur Entwicklung neuer Technologien für die effizientere Verwaltung der Ressourcen führen.
Meeres und Küsten Forschung
Diese Einheit ist zuständig für die Untersuchung von Meeren und Küsten um Informationen über Größe, Fülle und Verteilung der verschiedenen Arten zu erhalten. Veränderungen der Artenzusammensetzung und Abundanz des Meeres und der Küsten werden überwacht. Forschung und Entwicklung von Technologien zur Unterstützung der Sanierung von beschädigten Küstenlebensräumen werden auch verfolgt.
Meeresbiologie und Ökologie
Diese Einheit betreibt Forschung in Küstenökosystemen wie Korallenriffe, Flussmündungen, Seegraswiesen und verschiedene Arten von Stränden. Forschung über die Populationsdynamik und die Wechselbeziehungen zwischen den Arten und die ökologischen Faktoren die sie betreffen wird verwendet um die Bedeutung dieser Ökosysteme für den gesamten Reichtum der lebenden Meeresressourcen zu bewerten. Auch die Auswirkungen menschlicher Aktivitäten auf das Ökosystem der Küstengebiete wird überwacht und die Sanierung geschädigter Ressourcen wird ebenfalls untersucht.
Aquarium
Marine and Costal Resource Exploration Das Phuket Aquarium ist Teil des (PMBC) und zeigt die erstaunliche Unterwasserwelt mit über 150 verschiedenen Arten von Meeresbewohnern von denen die meisten einheimische Arten aus der Andamanensee und dem Golf von Thailand sind. Das interaktive Display des Aquariums nimmt Sie mit auf eine Reise durch die ökologischen Flüsse, Seen und kostbaren, bedrohten Korallenriffe, Mangroven und Flussmündungen. Alle Informationen stehen in Thai und Englisch zur Verfügung und beinhalten sowohl gebräuchliche Namen als auch interessante Fakten über die Tiere.
Erfahren Sie mehr über die Beziehungen zwischen den Tieren und begegnen Sie unseren großen Freunden wie Zitteraale, Kraken, Meeresschildkröten und Haie und bewundern Sie die Babys aus unserem Meeres-Kindergarten wie der berühmte "Nemo" oder die niedlichen Tintenfische!
Ein weiterer Höhepunkt ist ein Spaziergang durch unseren großen Tunnel im Tank: Tauchen Sie ein in das Meer wo Sie von riesige Rochen, Zackenbarschen, Lippfischen, Haien und Schwärmen von Schnappern umgeben sind. Am Ende des Tunnels werden Sie von acht massiven mannshohen Zackenbarsche in ihrem 110-Tonnen-Tank begrüßt die schon seit über 20 Jahren im Aquarium leben!
Das Aquarium hat sich zu einem wichtigen Reiseziel auf der Insel Phuket entwickelt und lockt über 300.000 Besucher pro Jahr an, einschließlich 40,000 Touristen.
Seine Aufgabe ist es, das öffentliche Bewusstsein und Verständnis zum Meeres-und Küstenschutz zu erhöhen und die nachhaltige Bewirtschaftung unserer Küsten und Meere zu fördern.
Phuket Aquarium Lagekarte Adresse: Phuket Aquarium
Cape Panwa, 51 Sakdidech Rd. Phuket 83000,
Tel.: 076-391126, Fax: 076-391406
E mail: pmbc@phuketinternet.co.th
Webseite: http://www.pmbc.go.th http://www.phuketaquarium.org
Täglich geöffnet
von 08.30-16.00 Uhr
Eintrittspreise (Änderungen vorbehalten):
Erwachsene 100 Baht, Kinder 50 Baht
Frei für Kinder bis 108cm Größe
larger text smaller


In Phuket ist es 12:24 (GMT+7)