Anreise nach Phang Nga
Aufgrund ihrer Lage an den Grenzen der Phuket und Krabi Provinz, ist es recht einfach nach Phang Nga zu gelangen. Tagesausflüge von Phuket und Krabi zu den Nationalparks Phang Ngas werden deshalb überall angeboten. Da die Attraktionen in Phang Nga weit verbreitet sind ist der beste Weg um die Gegend zu erkunden einen Mietwagen zu nehmen oder sich einer organisierten Tour anzuschliesen..
Anreise
Mit dem Auto
Von Bangkok aus gibt es zwei Fahrtrouten nach Phang Nga. Die Entfernung beträgt etwa 788 Kilometer und die Fahrt dauert etwa 12 Stunden.

1: Nehmen Sie den Highway Nr. 4 durch die Provinzen Prachuap Khiri Khan, Chumphon und Ranong direkt nach Phang Nga.

2: Nehmen Sie den Highway Nr.4 nach Chumphon, dann den Highway Nr. 41 bis zum Bezirk Tha Chang und biegen Sie rechts auf den Highway Nr. 401. Fahren Sie zum Bezirk Ban Ta Khun (ca. 50 Kilometer) und dann auf den Highway Nr. 415 für die letzten 30 Kilometer bis nach Phang Nga Stadt.

Besucher aus Phuket nehmen den Highway Nr. 402 über die Sarasin Brücke. Danach führt Highway Nr.4 nach Norden (links) in Richtung Khao Lak, während er rechts zu Phang Nga Stadt führt. Sowohl Khao Lak als auch Phang Nga Stadt sind rund 90 Kilometer von Phuket entfernt, eine Reise von ca. 1 Stunde und 30 Minuten.
Mit dem Bus
Es gibt eine tägliche Busverbindung von Bangkok nach Phang Nga, jeweils am Morgen und am Abend. Die Fahrzeit beträgt etwa 12 Stunden.
Mit dem Zug
Es gibt keine direkte Zugverbindung nach Phang Nga. Von Bangkok aus gibt es tägliche Zugverbindungen nach Surat Thani von wo aus man dann mit einem Bus weiter nach Phang Nga fahren kann (2 Stunden)
Mit dem Flugzeug
Der nächstgelegene Flughafen zu Phan Nga ist Phuket der von zahlreichen thailändischen und internationalen Fluggesellschaften angeflogen wird. Von Phuket aus kann man dann mit einem Bus, einem Mietwagen oder einem Taxi (ca. 1200 Baht) weiter nach Phang Nga, das etwa 90 Kilometer entfernt ist, gelangen.

Es ist auch möglich vom Flughafen in Krabi mit einem Mietwagen oder Mini-Bus in ca. 2 Stunden Phang Nga zu erreichen.
Transport in Phang Nga
Der beste Weg um die Attraktionen der Provinz zu erforschen ist mit einem Mietwagen das sie meist ein gutes Stück auseinander liegen. Autos können fast überall gemietet werden.

In den dichter besiedelten Gebieten bieten sich Songtaews,(Pickup-Trucks mit Bänken) an die regelmäßig bestimmte Routen befahren.

Motorrad-Taxis können auch in den Stadt Bereichen gefunden werden und sind für kurze Distanzen gut geeignet.

Zu den Similan Inseln gelangt man vom Thap Lamu Pier aus das etwa 70 Kilometer nördlich von Phang Nga Stadt und etwa 20 Kilometer südlich von Khao Lak entfernt liegt. Eine Bootsfahrt mit dem Schnellboot dauert etwa 2 Stunden. Allerdings gibt es keine regelmäßigen Fährverbindungen zu den Similan Inseln. Boote gibt es nur über Gruppenreisen oder über private Bootsverleiher wobei bei den letzteren der Preis 30.000-40.000 Baht erreichen kann. Jack Similan Travel (www.jacksimilan.com), Thaplamu Andaman Tour (www.toursimilan.com) und South Siam Divers (www.southsiamdivers.com) sind einige der Unternehmen die solche Fahrten anbieten.

Zu den Surin Inseln gibt es Fähren die von einem Pier sechs Kilometer nördlich von Kuraburi Stadt, zwischen Takua Pa und Kapoe, abfahren. Die Fahrt dauert etwa 4 Stunden..

 

larger text smaller


In Phangnga ist es 12:10 (GMT+7)