attractions

Attraktionen in der Phangnga Provinz

Nam Tok Tam Nang Der Nationalpark wurde zu Ehren Seiner Majestät des Königs zu seinem 60. Geburtstag gegründet und umfasst die Bezirke Khura Buri und Takua Pa und liegt 100 Kilometer von Phang-Nga Stadt entfernt. Der Waldpark ist die Heimat einer großen Vielfalt von Flora und Fauna und ist über den Highway Nr. 4 (Takua Pa- Ranong) zu erreichen.
Si Phang-Nga und Tok Tam Nang Wasserfall
Er befindet sich 4,5 Kilometer hinter dem Büro des Nationalparks und nach einem Spaziergang von 500 Metern gelangen Sie zu dem 60 Meter hohen Wasserfall. Die Umgebung ist voll von üppiger Vegetation und großen schattenspendenden Bäumen die es angenehm kühl machen.
Ton Sai Wasserfall
Bevor Sie den Check Point in den Park zu erreichen finden Sie auf der rechten Seite einen kleinen Pfad. Nach einem 15-minütigen Spaziergang auf diesem Weg werden Sie zu einem schönen Wasserfall kommen. Der 20 Meter hohe Wasserfall liegt in einem dichten Wald von Banyan Bäumen und ist einen Besuch wert. waterfall
Ton Toei Wasserfall
Dies ist ein 45 Meter hoher Wasserfall. Die Reise zu Fuß, und zurück, die am Nationalpark beginnt dauert ca. 3 Stunden. Auf dem Weg dorthin gibt es einen kleineren 10 Meter hohen Wasserfall, Namtok Noi. Der Weg führt durch Haine von großen dichten immergrünen Bäumen und Reben. Dies ist eine große Insel die Teil eines spektakulären Naturhafens im Kuraburi Bezirk bildet. Obwohl die Insel bewohnt ist sind die Wälder und andere Aspekte der Natur weitgehend unberührt. Viele schwer zu findende Tiere leben in den Wäldern und es gibt feine, große Süßwasser-Pools und wunderschöne Strände.
Besucher der Insel können eines der regelmäßigen Boote von der Anlegestelle in Kuraburi nehmen. Die Fahrzeit beträgt ca. 1 Stunde und 10 Minuten. Unterkünfte verschiedener Art sind auf der Insel vorhanden. Dies ist ein alter Bezirk in dem es früher Zinnminen gab mit einer Geschichte die vielleicht tausend Jahre zurückblicken kann. In früheren Zeiten war es ein Landepunkt für Besucher aus dem Indischen Ozean und für Reisende die über die Kra-Halbinsel kamen. Wenn Sie von der Autobahn Nr. 4 auf den Highway Nr. 402 Richtung Phuket fahren werden Sie bevor Sie Phuket erreichen an der Pak Phra Meerenge ankommen. Auf beiden Seiten werden Sie den Strand zu sehen. Jedes Jahr legen hier Meeresschildkröten ihre Eier ab. Der Wasserfall befindet sich in der Nähe des Wat Suwannakhuha. Der mittelgroße Wasserfall befindet sich inmitten eines Wäldchens von großen Bäumen und führt das ganze Jahr über Wasser.
Rat Oupatam Tempel (Wat Bang Riang)
Umgeben von dicht bewaldeten Hügeln ist dieser Tempel für seine kühle, schattige Umgebung beliebt. Im Inneren des Tempels sind verschiedene wichtige buddhistische Artefakte einschließlich der Phra Mahathat Chedi Buddha Dhram Banleu auf dem Gipfel des Berges. Die Chedi ist wie eine umgedrehte Glocke geformt mit einer Basis ringsum. Der Tempel liegt im Bezirk Bang Riang an der Petch Kasem Straße, auf der Strecke zwischen Tapput und Panom. Die Stadt hat eine lange Geschichte des Zinnbergbaus und war in früheren Zeiten die wichtigste Stadt an der Westküste von Thailand. Unterkünfte unterschiedlicher Arten stehen zur Verfügung. Der Strand liegt im Bezirk Bang Muang an der Phetkasem Straße an der Thai Mueang - Takua Pa Sektion zwischen Km.76-77 und weitere hundert Meter hinunter einer Nebenstraße. Der Strand von Bang Sak hat sauberen weißen Sand und erstreckt sich entlang schattiger Pinienhainen. Unterkünfte und Restaurants stehen am Strand zur Verfügung. Takua Pa Town Der Nationalpark umfasst Teile der Thai Muang, Kapong, Takua Pa und Phang-Nga Stadt Bezirke und liegt etwa 33 km. südlich von Takua Pa Stadt auf der Route 4.
Mehr informationen Khao Lak ist ein Berg am Meer mit einem Schrein der dem Geist des Berges gewidmet ist. Der Khao Lak Strand direkt am Fuße des Berges ist felsig. Aber die Strände südlich und nördlich davon, die im allgemeinen als Khao Lak bezeichnet werden, sind sandig und ein beliebtes Urlaubsgebiet. Unterkünfte aller Art sind in großer Anzahl zu finden. Hotels  Mehr Informationen Die Wellen haben Berge von toten Korallen an diesem Strand hinterlassen, daher sein Name. Kiefern säumen den Strand und er ist somit ideal für Camping und zur Erholung. Er liegt ca. 5 km. südlich von Takuapa auf der Strecke zwischen Takuapa und Kao Lak. Er liegt in einem ruhigen, schattigen Bereich und hat das ganze Jahr über Wasser. Er liegt nicht weit von der Abzweigung zum Laem Pakarang auf der Ostseite der Petch Kasem Straße ca.5 km südlich von Takuapa. Er liegt im Bezirk Bo Sen, 19 Kilometer von Phang-Nga Stadt oder 8 Kilometer vor dem Thap Put Bezirk entfernt. Er entstammt aus einem Fluß der aus einer dunklen Höhle kommt.
larger text smaller

 



In Phangnga ist es 22:58 (GMT+7)