Krabi, AoNang

Krabi
ist eine Provinz im Süden Thailands an der Andaman Küste, mit der vielleicht ältesten Geschichte von ununterbrochener Besiedlung. Nach Datierung von Steinwerkzeugen, alten farbigen Bildern, Perlen, Keramik und Skelettresten die in den viele Höhlen der Provinz gefunden wurden, wird vermutet das der Homo Sapiens schon um 25.000 - 35.000 v.Chr. in Krabi siedelte. Seit Aufzeichnungen existieren, wurde Krabi 'Ban Thai Samor' genannt, und war eine der zwölf Städte die den Affen als Standard ansahen bevor sie belesen wurden. Um ca.1200 AD, war Krabi dem Königreich Ligor tributpflichtig, einer Stadt an der Ostküste der Halbinsel Kra's, heute besser bekannt als Nakhon Si Thammarat.

Ao Nang Zu Beginn der Rattanakosin Zeit, vor etwa 200 Jahren, als die Hauptstadt in Bangkok ihre Heimat fand, wurde im Auftrag von Chao Phraya Nakorn (NOI), Gouverneur der Provinz Nakhon Si Thammarat, die damals ein Teil des thailändischen Königreichs war, ein Elefantenkral in Krabi eingerichtet. Er sandte seinen Wesir, Phra Palad, um diese Aufgabe - regelmäßige Versorgung mit Elefanten zu gewährleisten - zu überwachen.
Viele Anhänger folgten Phra Palad nach Krabi sodass bald eine große Gemeinde in drei verschiedenen Bezirken entstand: Pakasai, Khlong Pon, und Pak Lao. Im Jahre 1872 ernannte König Chulalongkorn gnädig die Gemeinde zur Stadt, genannt Krabi. Der erste Gouverneur war Luang Thep Sena, aber Krabi war trotzdem noch in Abhängigkeit von Nakhon Si Thammarat. Dies änderte sich 1875 als Krabi zu einer Stadt der Ebene Vier erhoben wurde. Administratoren berichteten direkt an die Zentralregierung in Bangkok und Krabis Geschichte als eine eigenständige Provinz hatte begonnen.
Krabi ist in 8 Bezirke eingeteilt: Amphoe Muang (Krabi Stadt), Khao Panom, Khlong Thom, Plai Phraya, Ko Lanta, Ao Luk, Lam Thap und Nhua Khlong. Ao Nang Railay
● Größe, Lage und Landesgrenzen
Krabi liegt an der Andaman-Küste in Südwest-Thailand, zwischen 7'30"und 8'30" nördlicher Breite und 98'30" und 99'30" westlicher Länge. Die Gesamtfläche beträgt 4.709 Quadratkilometer. Krabi grenzt an folgende Provinzen:

NordenPhang-nga und Surat Thani Provinz
Osten -    Trang Provinz und die Andaman See
Süden -   Trang und Nakhon Si Thammarat Provinzen
Westen - Phang-nga Provinz und die Andaman See

● Entfernungen von Krabi zu

Nachbarprovinzen (Km) Bezirke (Km)
Phang-nga 86 Ao Luk 43
Phuket 176 Plai Phraya 66
Trang 131 Khao Panom 39
Phattalung 193 Khlong Thom 42
Sura Thani 211 Ko Lanta 45
Nakhon Si Thammarat 233 Lam Thap 67
Satun 279 Nua Khlong 17

Geographie
Railay StrandKrabis gebirgige Geographie wird durch Hochland und Ebenen auf dem Festland unterbrochen. Die Provinz umfasst auch mehr als 130 Inseln in der Andamanensee. Natürliche Waldflächen bestehen hauptsächlich aus Mangroven und Cassia Bäumen.
Krabis sandiger Lehmboden ist perfekt für eine Vielzahl von landwirtschaftlichen Erzeugnissen, einschließlich Gummibäumen, Palmen, Mangos, Kokosnüsse und Kaffee. Der Krabi Fluss fließt 5 Kilometer durch die Stadt und mündet in die Andamansee im Bezirk Pak Nam. Es gibt noch andere Flüsse wie: der Khlong Pakasai, der Khlong Yai und Klong Krabi Noi. Die höchste Bergkette in der Provinz ist Khao Phanom Bencha.
Klima
Das Klima in Krabi ist in der Regel dass von tropischem Monsun und hat nur zwei Jahreszeiten - die heiße Jahreszeit von Januar bis April und die Regenzeit von Mai bis Dezember. Monsunwinde, die sich je nach Saison ändern, kommen aus dem Südosten, Südwesten und Nordosten. Die Temperaturen bewegen sich zwischen 16,9 und 37,3 Grad Celsius und die jährliche Niederschlagsmenge ist im Durchschnitt 2568 Millimeter.


Andaman Sea Festival ● Andaman Sea Festival
Das Festival findet im November statt und feiert die Eröffnung der touristischen Saison in Krabi. Wassersport-Wettbewerbe, kulturelle Veranstaltungen und viel Spaß sind im Angebot.
● The Setting Adrift of the Chao Le Boats
Findet auf Koh Lanta in der Vollmondnacht des sechsten und elften Mondmonats statt. Es ist ein religiöser Ritus der Seezigeuner oder "Chao Le", die sich am Strand in der Nähe von Ban Saladan versammeln. Sie tanzen ihren berühmten "Rong ngeng" rund um die Boote bevor sie zu Wasser gelassen werden und singen und tanzen wenn die Boote abtreiben. Der Grund für das Festes ist den Teilnehmern Wohlstand und Glück zu bringen.



In Krabi ist es 02:48 (GMT+7)