attraktionen in krabi

Sehenswertes in Krabi - Thailand

Kao Phanom Bencha Nationalpark
GPS: 8.240036,98.914012
Der Park ist etwa 20 Kilometer von der Stadt Krabi entfernt und umfasst eine Fläche von 50km² in drei Bezirken: Khao Phanom, Amphoe Muang und Ao Luk. Er besteht vor allem aus Urwald in schroffen Hügeln und Tälern. Es gibt dort eine Reihe von interessanten Orten: Der Wasserfall stürzt von einer steilen Klippe und ist 1,2 Kilometer vom Parkeingang entfernt. GPS: 8.23618,98.90450
Die 5 Höhlen mit Stalaktiten und Stalagmiten von verschiedenen Formen liegen 3 Kilometer vom National Park Office entfernt. Einige ähneln Pagoden, andere Pilzen, einem Vorhang, etc. Die Höhlenwände sind blütenweiß und strahlend schön. Touristische Unterkünfte und Dienstleistungen gibt es in der Nähe. Reservierungen nimmt das Kao Panom Bencha National Park Office in Krabi entgegen. Die Quelle dieses 50 Meter hohen Wasserfalls ist im Mount Thep Bencha, dem höchsten Berg in Krabi. Er ist etwa 10 Kilometer von Kao Phanom entfernt. Er hat die gleiche Quelle wie der Klong Haeng Wasserfall und ist genauso groß. Er ist etwa 16 Kilometer von Kao Phanom entfernt.


Wat Khlong Thom Museum
GPS: 7.92889,99.148112
Das Museum befindet sich auf dem Gelände des Tempels in Klong Thom. Es zeigt Steinwerkzeuge, Bronze-Einlagen, Metall-Münzen, Tonscherben, Keramik, Steingut dekorativer Kunst und bunte Perlen die mehr als fünftausend Jahre alt sind und in der Gegend ausgegraben wurden. GPS: 7.852657,99.250102
Der Wasserfall hat drei Ebenen und fällt aus einer Höhe von 80 Metern. Er ist 25 Kilometer von Klong Thom entfernt. GPS: 7.923183,99.259833
Dies ist einer der wenigen Auwälder in Südthailand. Ein Lehrpfad beginnt etwa 800 Meter vor dem Parkoffice. Er führt durch sekundären Wald, im Prozess der Entwicklung und des Wachsens, und Primärwald mit sehr großen, alten Bäumen. Der Pfad führt zu Kalksteinfelsen, vorbei am Emerald Pool mit seiner überraschenden Klarheit und Schönheit, bevor er durch offenes Gelände wieder zum Parkoffice zurückführt. Viele Tier-und Pflanzenarten in dem Auwald sind extrem selten, einige sind sogar vom Aussterben bedroht. Besonders erwähnenswert ist der bunte Pitta Gurney Vogel, oder NOK Taew Laew Tong Damm in thailändisch, der schon als ausgestorben galt aber vor kurzem wieder in Tung Teao entdeckt wurde.
Etwa 12 Kilometer von Klong Thom entfernt. Die Fläche ist bewaldet und schattig; die heißen Quellen sind heißer als andere in der Nähe. Die Insel liegt 2 Km von Hat Bor Muang entfernt. Es gibt dort viele Arten von farbenfrohen Vögeln.


Jum Insel oder Poo Insel
Eine große von Muslimen bewohnte Insel die einen eigenen Unterbezirk von Krabi bildet. Die Bevölkerung lebt vor allem von der Fischerei, dem Kautschuk-Anbau und dem lokalen Handwerk der Tuchmacherei. Das letztere ist mittlerweile so bekann,t dass Krabi berühmt für sein Tuch, genannt Pah Tor Koh Poo, wurde. Während der Sommermonate und gutem Wetter kann man ein Boot vom Jao Fa Pier in Krabi Stadt nehmen, und wenn das Wetter regnerisch ist, nehmen Sie ein Boot von Laem Kruad Pier in Nua Klong Distrikt um auf die Insel zu gelangen. Bungalows stehen für Übernachtungsgäste zur Verfügung. Diese Insel liegt nicht weit von der Jum Insel entfernt und ist ebenfalls von Muslimen besiedelt die von Fischerei und Gummiplantagen leben. Die Atmosphäre ist ruhig und angenehm, ideal für geruhsame Ferien. Bungalows sind verfügbar. Während der Sommermonate und gutem Wetter kann man ein Boot vom Jao Fa Pier in Krabi Stadt nehmen, und wenn das Wetter regnerisch ist, nehmen Sie ein Boot von Laem Kruad Pier in Nua Klong Distrikt um auf die Insel zu gelangen.



In Krabi ist es 02:49 (GMT+7)