Koh Phangan Attraktionen

Tempel

Wat Maduea Wan
GPS: 9.738558,100.006795
Der Tempel liegt an der Thongsale - Chaloklum Straße, etwa 4 Kilometer von der Stadt enfernt, in der Nähe des Phaeng Wasserfalls. Er ist bekannt für seine 'Naga' Treppe, die zu einem Mondop auf einem Hügel führt in dem eine Replika von Buddhas Fußabdruck aufbewahrt wird.

Wat Pho
GPS: 9.703824,100.028084
Der Tempel liegt an der Ban Tai - Thong Nai Pan Straße, etwa 1 Kilometer außerhalb des Dorfes, und ist hauptsächlich wegen seines Dampfbades bekannt. Wenn Sie zu viel gefeiert haben, oder einfach nur gerne etwas Gutes für sich selbst tun wollen, dann kommen Sie hierher. Entspannen und genießen Sie die vielen Vorteile eines traditionellen Kräuterdampfbades, wobei Zitronengras und andere Aromen in einem Kessel auf einem Holzfeuer erhitzt werden und der Dampf dann in das Bad eingespeist wird. Ein Kräuterdampfbad hat viele gesundheitliche Vorteile und ist nicht nur darauf beschränkt hohe Cholesterinwerte zu verringern.
Die Tempelanlage liegt in einem ruhigen Garten mit einem Teich und bietet außer dem Dampfbad auch traditionelle Massagen an.
Die Einrichtungen sind von 13.00 - 19.00 Uhr geöffnet und eine 1 stündige Massage kostet 300 Baht und das Dampfbad 100 Baht.

Wat Khao Tham
GPS: 9.706495,100.016623
Der Tempel liegt auf einem Hügel, etwa 1 Kilometer von Ban Tai entfernt. Von hier hat man eine fantastische Aussicht auf Koh Phangan und die Nachbarinsel Koh Samui.
Eigentlich ist es kein richtiger Tempel, da nur ein paar Mönche und eine Nonne dort leben, die aber morgens und abends singen und meditieren. Trotzdem findet man bei einem Rundgang ein paar kleine Tempelgebäude, Buddhastatuen und eine Höhle, die in dem tropischen Garten versteckt liegen.
Das Interessanteste an diesem Tempel ist aber der 7 Tage dauernde Medititationskurs, der jeden Monat einmal stattfindet. Der Kurs, die Vepflegung und Unterkünfte sind für die Teilnehmer kostenlos, weshalb eine kleine Spende an den Tempel sehr begrüßt wird.

Kuan Yin Chinesischer Tempel Chinesischer Tempel koh phangan
GPS: 9.76697,100.007202
Der Tempel wurde 1992 errichtet und liegt an der Thongsala - Chaloklum Strße - ca.2 Kilometer vor dem Dorf. Er ist für Besucher täglich von 8.00 bis 17.00 Uhr geöffnet und kostet 40 Baht Eintritt.
Bei gutem Wetter hat man von hier einen schönen Blick auf Chaloklum und manchmal kann man sogar Koh Tao sehen.
Die Anlage besteht aus 7 reich verzierten Gebäuden, einer große goldene Buddhastatue die in der Sonne glänzt, Pagoden und bunt bemahlt Drachen.

Wat Pah Sang Tham
GPS: 9.769296,100.006856
Die kleine Tempelanlage liegt nur 300 Meter nördlich des Kuan Yin Tempels. Man findet dort eine Reihe von kleinen Buddhastatuen sowie einen goldenen sitzenden Buddha.

Wat Phu Khao Noi
GPS: 9.733378,99.990658
Der älteste Tempel der Insel liegt etwa 2 Kilometer nördlich von Thongsala, gegenüber des Koh Phangan Government Hospital, und wurde um das Jahr 1400 errichtet.
Man findet dort historische Gebäude und eine strahlend weiße Chedi. Mönche sind dort in der Regel nur morgens anzutreffen, da sie sich danach zur Meditation zurückziehen.


Wasserfälle

Phaeng Wasserfälle
GPS: 9.736034,100.012888
Die Wasserfälle liegen beim Hauptquartier des Than Sadet - Koh Phangan Nationalparks, in der Nähe der Thongsala - Chaloklum Straße, etwa 4 Kilometer von Thongsala entfernt.
Der Phaeng Noi Wasserfall ist etwa 50 Meter vom Hauptquartier entfernt und 250 Meter weiter erreicht man den Phaeng Yai Wasserfall. Der Weg dorthin ist teilweise recht steil, aber dafür wird man mit einem herrlichen Blick belohnt und kann in dem kleinen Pool an der Basis des Wasserfalls ein erfrischendes Bad nehmen. Und wer noch die Energie aufbringt, kann noch 300 Meter weiter zum Dom Sila Aussichtspunkt wandern. In der Trockenzeit führen die Wasserfälle nur wenig Wasser, deshalb sind sie während der Regenzeit, oder nach einem starken Regenguß, am eindrucksvollsten.

Wang Sai Wasserfall
GPS: 9.791367,99.982786
Der Wasserfall liegt im Nordwesten der Insel, nur etwa 500 Meter vom Mae Had Strand entfernt und ist leicht zugänglich.
Es ist einer der schönste Wasserfälle der Insel und an der Basis findet man mehrere Pools in der Form einer Lotusblüte, in denen man sich abkühlen kann. Durch die schöne Umgebung ist er ein beliebtes Ausflugsziel bei den Einheimischen, die dort gerne ein Picknick abhalten.

Than Sadet Wasserfall
GPS: 9.748984,100.067794
Der Wasserfall liegt im Osten der Insel, etwa 1 Kilometer vor dem Strand von Than Sadet.
Er ist auch als Königlicher Strom bekannt, da ihn König Rama V im Jahr 1888 besuchte und dort an einem Felsen seine Initialen hinterließ, die man noch heute sehen kann. Danch wurde er etwa 10 mal von weiteren Mitgliedern der königlichen Familie besucht.
Der Wasserfall selbst besteht aus einer Reihe von großen Granitblöcken, die durch kleine Pools miteinander verbunden sind.

Than Prawet Wasserfall
GPS: 9.773370,100.050085
Der Wasserfall liegt im Osten der Insel, etwa 1 Kilometer vor dem Strand von Thong Nai Pan Noi.
Der von großen Granitfelsen gesäumte Wasserfall erstreckt sich auf einer Länge von 1 Kilometer und ist wegen der schönen Umgebung sehr beliebt. Er führt das ganze Jahr über Wasser, aber ist in der Regenzeit am schönsten.


Andere Attraktionen

Laem Son See
GPS: 9.760544,99.965645
Der See, ca.7 Kilometer nördlich von Thongsala gelegen, ist 500m lang und 130m breit und von schattenspendenden Bäumen umgeben. Es ist ein guter Ort für ein Picknick und um sich abzukühlen, und wem das zu langweilig wird, der kann sich dort im Phangan Wipeout mit seinen Freunden messen.

Der größte Baum von Koh Phangan
größter baum koh phangan GPS: 9.705454,100.028881
Der größte Baum der Insel liegt an der Ban Tai - Thong Nai Pan Straße, etwa 200 Meter nach dem Wat Pho Temple.
Der Yang Na (Kautschuk) Baum wird normalerweise in großen Plantagen angepflanzt um den Kautschuk zu gewinnen, aber dieser hier durfte unberührt vor sich hin wachsen und hat mittlerweile eine Höhe von 14 Meter erreicht.

Phangan Heritage Garden
GPS: 9.779201,100.004491
Der Garten befindet sich an der Thongsala - Chaloklum Straße, etwa 1 Kilometer vor der Bucht.
Hier findet man mehr als 2000 Pflanzenarten, darunter über 200 Arten von Seerosen. Es gibt auch einen Teich mit Riesenkarpfen und ein Museum über Siamesische Kampffische und Guppies.

Koh Ma Insel
GPS: 9.800625,99.979323
Diese kleine Insel liegt etwa 200 Meter vor dem Mae Haad Strand und ist durch eine Sandbank mit dem Strand verbunden. Bei Ebbe kann man einfach zu Fuß hinübergehen um dort zu schnorcheln oder zu tauchen. Es gibt auch eine Tauch-Resort auf der Insel.

Phangan Royal Navy Ship Museum
GPS: 9.711867,99.984107
Das ehemalige Landungsschiff der königlichen Marine liegt am Ufer in Thongsala in einem eigenen Becken.
Es spielte während des Vietnam Krieges zwischen 1967 und 1972 eine vitale Rolle und wurde im Jahr 2008 ausgemustert. Seit 2011 liegt es auf Koh Phangan und dient seit 2014 als Royal Rama IX Memorial Museum. Besucher haben hier die Gelegenheit auf einem Marineschiff zu stehen und im Inneren findet man eine Ausstellung über die geschichte des Schiffes sowie eine Ausstellung über Koh Phangan.

Purina Mini Sheep Farm
GPS: 9.747066,100.007801
Die kleine Farm für kleine Schafe liegt an der Thongsala - Chaloklum Straße, etwa 1 Kilometer nach dem Wat Maduea Whan Tempel.
Dies ist ein großartiger Ort für kleine Kinder, Tierliebhaber und alle die im Herzen jung geblieben sind. Besucher bekommen, gegen eine geringe Gebühr, vom freundlichen Besitzer ein paar Milchflaschen um die kleinen Wollknäule zu füttern. Die Kinder werden es lieben die Kleinen zu streicheln, zu knuddeln und mit ihnen zu spielen.

haad rin koh phangan


Auf Koh Phangan ist es 11:02 (GMT+7)