surin
Surin ist eine große Provinz im niederen Nordosten von Thailand und grenzt an Kambodscha. Sie ist lokal und international für ihre Elefanten bekannt. Das gigantische Tier beeindruckt jeden mit seiner Schönheit und Klugheit und schafft den einzigartigen Charakter der Provinz. Die Einwohner von Surin haben eine lange Beziehung zu Elefanten, der auch das Symbol der Provinz ist. In Surin findet man auch die ältesten Khmer-Ruinen in Thailand, schöne Seide und den berühmten Jasminreis, welche Surin zu einem sehr interessanten Reiseziel machen.
art
Provinzgrenzen
» Im Norden :Roi Et und Maha Sarakham.
» Im Süden :Kambodscha
» Im Osten :Si Sa Ket
» Im Westen : Buriram

: Entfernung von Surin Stadt zu den :
Nachbar Provinzen    Bezirken
 - Buri Ram 56 Km    - Buachet 66 Km
 - Maha Sarakham 177 Km    - Chom Phra 26 Km
 - Roi Et 137 Km    - Chumphon Buri 91 Km
 - Si Sa Ket  96 Km     - Kap choeng 58 Km
       - Lamduan 24 Km
       - Rattanaburi 70 Km
       - Samrong Thap 54 Km
       - Sangkha 49 Km
       - Sikhoraphum 34 Km
       - Tha Tum 51 Km
       - Phanom Dong Rak Unterbezirk 78 Km
       - Sri Narong Unterbezirk 64 Km
       - Khaow Sinarin Unterbezirk 22 Km
Die Geschichte von Surin reicht Tausende von Jahren zurück, als die ethnischen Gruppen der Suai, oder Kuai, entlang des Mekong wanderten und sich im Dongrek Bereich niederließen. Die Suai, die man in Thailand und Laos findet, haben das Talent Elefanten zu fangen und auszubilden. Vor etwa 2000 Jahren, während der Khmer Periode, wurde Surin Stadt etabliert. Nach dem Fall des Khmer-Reiches wurde die Stadt vernachlässigt, bis im Jahr 1763 Luang Surin Pakdi (Chiang Pum), der Vorstand des Mueang Thi Dorfes, sein Volk nach Ban Khu Prathai, dem heutigen Surin, führte um sich dort niederzulassen. Er wurde später der erste Bürgermeister der Stadt.
Mit dem Bus
Es fahren täglich klimatisierte und nicht klimatisierte Busse von Bangkok's nördlichem Busbahnhof nach Surin. Die Fahrt dauert etwa 6 - 8 Stunden. Busfahrplan
Mit dem Zug
Es fahren täglich Züge von Bangkok's Hua Lam Phong Bahnhof nach Surin. Die Strecke beträgt 420 Kilometer und die Fahrt dauert 7 - 9 Stunden. Zugfahrplan
Mit dem Auto
Von Bangkok aus auf Highway Nr.1 (Phahonyothin Straße) bis Saraburi. Dort auf Highway Nr.2 (Mitraphap Straße) und dann weiter auf Highway Nr.24 (Chok Chai-Det Udom Route) über die Bezirke Nang Rong und Prasat und weiter auf Highway Nr.214 bis Surin. Die Gesamtstrecke beträgt 457 Kilometer. Surin Elephant Round-Up Das berühmte Elefanten 'Round-Up' fand zum ersten Mal im Jahr 1960 statt und hat seitdem die Stadt bei thailändischen und ausländischen Besuchern gleichermaßen bekannt gemacht. Das Festival findet jährlich an einem Wochenende etwa Mitte November statt und zieht Besucher aus allen Teilen der Welt an. Zu den Aktivitäten während des Festivals gehören: Tauziehen zwischen einem Elefanten und Männern, ein Elefanten Fußballspiel, eine Parade von gepanzerten Kriegselefanten und zum Abschluß Nachstellungen von historischen Schlachten, die einen kleinen Einblick in die Geschichte von Thailand geben. Ausserdem gibt es verschiedene Aufführungen und andere Aktivitäten. Das Festival ist sehr beliebt und man muß deshalb schon frühzeitig Transport und Unterkünfte buchen.

 


 • Sawadee.de Hauptseite
 • Thailand Provinzen
 • Isan Hauptseite
 
• Fahrpläne für
   Bus, Zug & Flugzeug
• Hotels im Isan
• Aktivitäten im Isan
• Golfplätze im Isan
 
 • Surin
 • Hotels
 • Anreise
 • Feste & Veranstaltungen
 • Klima & Wetter
 • Karten
 • Attraktionen
  - Historische Plätze
  - Tempel
  - Museum
  - Märkte
  - Sehenswertes
  - Familien-Unterhaltung
 
 • Amnat Charoen
 • Bueng Kan
 • Buriram
 • Chaiyaphum
 • Kalasin
 • Khon Kaen
 • Loei
 • Maha Sarakham
 • Mukdahan
 • Nakhon Ratchasima
 • Nakhon Phanom
 • Nong Bua Lamphu
 • Nong Khai
 • Roi-Et
 • Sakhon Nakhon
 • Si Sa Ket
 • Surin
 • Ubon Ratchathani
 • Udon Thani
 • Yasothon
 

 
In Thailand ist es 03:04 (GMT+7)