attraktionen in hua hin
Hua Hin Bahnhof
Hua Hin Bahnhof GPS: 12.567341,99.954878
Der älteste Bahnhof Thailands wurde während der Regierungszeit von König Rama VI gebaut und ist einer der schönsten Bahnhöfe des Landes, mit einzigartiger Architektur. Sein auffälligstes Merkmal ist der prächtige 'Royal Waiting Room' (königlicher Warteraum) der im thailändischen Baustil errichtet wurde und vom 'Sanam Chan Palast' in der Nakhon Pathom Provinz hierher verlegt wurde.
Klai Kangwon Palast
GPS: 12.588575,99.950920
Der Name des Palastes bedeutet wörtlich 'weit weg von Sorgen'. Der Sommer Palast, bestehend aus 3 Villen im spanischen Stil mit Blick aufs Meer, wurde im Norden von Hua Hin auf königlichen Befehl von König Rama VII gebaut. Heute ist es der ständige Wohnsitz des Königs. Er ist für Besucher täglich von 9.00 bis 16.00 Uhr geöffnet.
Khao Takiab
GPS: 12.516345,99.981985
Der 60 Meter hohe Hügel liegt am südlichen Ende von Hua Hin nur 4 Kilometer von der Innenstadt entfernt. Er kann leicht mit einem lokalen Minibus oder Taxi erreicht werden. Von dort hat man einen wunderbaren Panoramablick auf Hua Hin, den man tagsüber oder Nachts genießen kann. Man findet dort auch den 'Wat Khao Takiab' Tempel mit einer großen goldenen Buddha-Statue die sich gegen die Klippen abhebt und zum Wahrzeichen von Khao Takiab geworden ist.
Khao Krailat
GPS: 12.518587,99.974362
Der steile Hügel befindet sich in der Nähe von 'Khao Takiap' und verleiht auch dem Tempel auf ihm seinen Namen. Der Tempel gehört einer buddhistischen Sekte die ursprünglich von König Rama IV gegründet wurde und präsentiert eine Sammlung von großen Buddhastatuen die mehrere hundert Jahren alt sind.
Khao Tao
Khao Tao Dieser kleine Strand am Fuße des Khao Tao Hügels liegt etwa 10 Kilometer südlich von Hua Hin. Er ist von Pinien gesäumt und ruhiger als der Strand von Hua Hin. Das Wahrzeichen des Strandes ist eine große Buddha-Statue die auf das Meer blickt. Unterkünfte am Strand, wie zum Beispiel das Kao Tao Villa Beach Resort stehen zur Verfügung.
Suan Son Pradiphat oder See-Pinien Garten
GPS: 12.497867,99.970449
Das Gebiet des Strandes gehört zum Army Welfare Office und ist für die Öffentlichkeit zugänglich. Es liegt etwa 8 Kilometer südlich von Hua Hin. Es ist ein ruhiger und entspannender Ort mit verschiedenen Restaurants und Unterkünften in Form von Pensionen, Hotels und Bungalows für Selbstversorger.
Pa La-U Wasserfall
GPS: 12.53798,99.463631
Sam Roi Yot National Park Dieser schöne Wasserfall mit 11 Ebenen befindet sich im dichten grünen Wald des Kaeng Krachan Nationalparks wo verschiedene Arten von Vögeln und Schmetterlingen zu finden sind - besonders morgens. Einige Ebenen des Wasserfalls können über einen Wanderweg der parallel zum Fluss verläuft erreicht werden. Die beste Zeit um Schmetterlinge zu sehen ist von 7 bis 10 Uhr. Darüber hinaus können Besucher auch wilde Tiere und verschiedene Arten von seltenen Vögel beobachten. Die beste Zeit für einen Besuch ist von November bis April wenn der Wasserfall am schönsten ist. Der Wasserfall ist etwa 63 Kilometer von Hua Hin entfernt.
Hua Hin Kunst und Kunsthandwerk Zentrum
GPS: 12.577700,99.956254
Das Zentrum befindet sich in einem alten typischen Thai Haus an der Naepkhehat Straße und zeigt eine private Sammlung von Werken zeitgenössischer thailändischer Künstler wie Gemälde und Skulpturen sowie lokales Handwerk, alte Möbel und viele Bilder über Hua Hin aus der Vergangenheit.
 
Khao Hin Lek Fai
GPS: 12.565303,99.943750
Der Hügel befindet sich 3 Kilometer westlich von Hua Hin Stadt und ist von dem Royal Hua Hin Golf Court umgeben. Von dort hat man, besonders am Morgen, einen herlichen Blick auf die Stadt.
Hua Hin Nachtmarkt
GPS: 12.571002,99.955296
Es ist der bunteste Fleck in Hua Hin in der Nacht und bietet eine breite Palette an Lebensmitteln, Getränken, Desserts, Andenken und alle Arten von frisch zubereiteten Speisen. Berühmt sind Pad Thai, Hoi Thod, frische Meeresfrüchte, indisches Roti Brot, Kokos Eis, usw. (die Liste ist endlos).
Sam Roi Yod Nationalpark
GPS: 12.128582,99.953672
Der Nationalpark liegt 63 Kilometer südlich von Hua Hin in der Nähe des Kui Buri Bezirks und umfasst eine Fläche von 98 Quadratkilometern mit Kalkbergen, Mangrovensümpfen und Stränden. Er ist auch die Heimat für verschiedene Arten von Vögeln, die reichlich von November bis Februar zu sehen sind. Der Khao Sam Roi Yot (oder der Berg der 300 Gipfel) dient als Orientierungspunkt für Seeleute und bietet auch einen guten Schutz für Schiffe während eines Gewitters.
Attraktionen im Nationalpark:
Tham Kaeo Höhle & Tham Sai Höhle
Tham Kaeo GPS: 12.203001,99.992626, Tham Sai GPS: 12.178284,100.008629
Die Höhle 'Tham Kaeo' ist voller Stalaktiten und Stalagmiten. Öllampen können im nahe gelegenen Dorf, Khung Tanot, für die Erkundung der Höhle gemietet werden. Die Höhle Tham Sai ist etwa 3 Kilometer von Tham Kaeo entfernt und die Erkundung der Höhle dauert etwa eine halbe Stunde.
Tham Phraya Nakhon Höhle
GPS: 12.205675,100.009512
Die wohl meistfotografierte Höhle von Thailand besteht aus 3 Kammern, wobei bei zwei Kammern die Decken eingestürzt sind. Da dadurch das Sonnenlicht und Regen eindringen kann, wachsen hier Bäume und Sträucher. In der Mitte einer der Kammern steht ein königlicher Pavilion, der Kuha Karuhas, der Ende des 19. Jahrhunderts für König Rama V errichtet wurde.
Die Höhle kann vom Laem Sala Strand aus in etwa 30 Minuten erreicht werden, wobei unbedingt festes Schuwerk nötig ist, da der Weg recht steil und steinig ist.
Den Strand erreicht man vom Parkplatz aus über einen Fußweg der über den Berg führt, oder mit einem Longtail Boot.

 

larger text smaller


In Hua Hin ist es 23:42 (GMT+7)