Chiang mai Attraktionen
Historische Plätze
Wiang Kum Kam
Wiang Kum Kam
Wiang Kum Kam
Lage : Bezirk Saraphi, GPS: 18.744133,98.994337
Südöstlich von Chiang Mai, zwischen Km 3 und 4 der Straße von Chiang Mai nach Lamphun, entdeckten Archäologen die Überreste von über 20 Tempeln und anderen Gebäuden, die zu einer antiken Stadt gehörten, die einst – noch vor der Gründung Chiang Mais - von König Mengrai erbaut worden war.
Temple
Wat Buak Khrok Luang
Lage : Stadtbezirk, GPS: 18.779536,99.038898
Wat Buak Khrok Luang hat eine schöne Teak Viharn im Lanna Stil aus dem späten 18. Jahrhundert, die eine Buddha-Statue im Chiang Saen-Stil beherbergt. Der Tempel ist bekannt für seine herrlichen Wandmalereien aus dem 19. Jahrhundert, die Geschichten aus dem früheren Leben von Buddha darstellen.
Palast
Bhubing Palast
Bhubing Palast
Bhubing Palast
Lage : Stadtbezirk, GPS: 18.804812,98.897417
Der Palast befindet sich 4 Kilometer hinter Wat Phra That Doi Suthep auf Doi Buak Ha. Der königliche Palast wurde im Winter 1961 gebaut. Der Palast ist auch das königliche Gästehaus für prominente Staatsbesucher aus dem Ausland. Die aufwändig gestalteten Gärten und Gelände sind täglich von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr offen für die breite Öffentlichkeit. Tickets werden bis 15.30 Uhr verkauft. Der Palast ist von Januar bis Anfang März geschlossen wenn die königliche Familie anwesend ist. www.bhubingpalace.org
Monumente
Khru Ba Si Wichai Monument
Lage : Stadtbezirk, GPS: 18.812771,98.946290
Am Fuße des Doi Suthep erinnert ein Denkmal an jenen frommen buddhistischen Mönch, dessen Anhänger 1935 die erste, 10 Km lange, befestigte Straße zum Wat Phra That Doi Suthep bauten.
Museen
Chiang Mai City Arts & Cultural Centre
Chiang Mai National Museum
Chiang Mai National Museum
Lage : Stadtbezirk, GPS: 18.790196,98.987823
Im Herzen der Stadt am 3-Königs Monument befindet sich das Museeum. In den neuen Museumsgebäuden trägt einen die Ausstellung von der Vorgeschichte bis hin zur Gegenwart der Region. Andere Gebäude zeigen wechselnde Ausstellungen und eine multimediale Show der Geschichte.
Chiang Mai Nationalmuseum
Lage : Stadtbezirk, GPS: 18.810555,98.977115
Das Museum befindet sich in der Nähe des Wat Chet Yot am Chiang Mai-Lampang Super Highway. Es wird vom 'Fine Arts Department' als regionales Zentrum für Ausbildung und Erhaltung der Kunst und Kultur von Chiang Mai und dem oberen Nordthailand, das ehemalige Lanna Königreich, bezeichnet. Ihre Majestäten der König und die Königin eröffneten des Museums am 6. Februar 1973. Das Museum wurde nach traditioneller, nördlicher Architektur erbaut, mit einem Dach im typischen 'Lanna' Stil.

Zu den Interessantesten Ausstellungen gehören:
  1. Die natürlichen und kulturellen Hintergründe des Lanna Königreichs einschließlich der Geologie, Ökologie, Geographie und den prähistorischen Siedlung im Norden.
  2. Die Geschichte des Lanna Königreichs von der Gründung der Stadt Chiang Mai bis zu ihrem Höhepunkt und ihrem Niedergang unter der Kontrolle Burmas von 1558-1769.
  3. Die Stadt Chiang Mai unter dem Königreich von Siam - von der Zeit als Chiang Mai wieder seine Freiheit von den Burmesen erlangte bis zum Wiederaufbau der Stadt Chiang Mai im Jahre 1782.
  4. Handel und Wirtschaft des Lanna Königreichs von 1782 bis 1939.
  5. Die moderne Art des Lebens und die gesellschaftliche Entwicklung: die Landwirtschaft und Industrie, Banken, internationale Beziehungen, Bildung und öffentliche Gesundheit.
  6. Die Entwicklung des Lanna Art Stils und die Geschichte der Kunst in Thailand von der Dvaravati Periode bis zur Gegenwart.
Bergvölkermuseum
Lage : Stadtbezirk, GPS: 18.82136,98.98031
Nicht weit entfernt vom Chiang Mai National Museum befindet sich das 'Tribal Museum' das Informationen über die Geschichte und Kultur der Bergvölker sowie ihrem traditionellen Handwerk zeigt. Das Museum ist geöffnet von Mittwoch bis Sonntag, 09.00 .- 17.00 Uhr. (Geschlossen an Feiertagen).
Museum of World Insects and Natural Wonders
Lage : Stadtbezirk, GPS: 18.796105,98.970766
Eine faszinierende Ausstellung einheimischer und ausländischer Insekten, sowie Tierfossilien. Adresse: 72 Nimmanhemin, Soi 12.
Öffentliche Parks
Ratchaphruek Garten
Ratchaphruek Garten
Ratchaphruek Garten
Lage : Stadtbezirk, GPS: 18.747533,98.925224
Der Ratchaphruek Garten befindet sich 10 Km südwestlich von Chiang Mai Stadt im Mae Hia Bezirk. Eingebettet in eine üppige Berglandschaft bietet dieser 64 Hektar große Garten in der Tat eine malerische Kulisse - nicht nur der Garten selbst mit seinen vielen Pflanzen-und Blumenarten - sondern auch seine einzigartigen und empfindlichen Kunstwerke und Architektur die den Geist seiner Besucher mit seinen verführerischen Naturschönheiten bereichert. Der Garten war Schauplatz für die 'Royal Flora Expo 2006', der weltweit schönsten internationalen Gartenausstellung. Die Ausstellung ehrte den 60. Jahrestages der Krönung Seiner Majestät König Bhumibol Adulyadej. Der Verband der 'Internationalen Gartenbauausstellung Produduzenten' (AIPH) verlieh der Expo A1-Status, die höchste Ehre. Der Garten wird sorgfältig gepflegt und weiterentwickelt und ist eine hervorragende Ressource für Landtourismus sowie ein Lern-und Forschungszentrum für die Öffentlichkeit und ein Treffpunkt für die Bauern um ihr Wissen zu teilen.
Öffnungszeiten : Dienstags - Sonntags von 10.00 - 18.00 Uhr.
Queen Sirikit Botanischer Garten
Lage : Bezirk Mae Rim, GPS: 18.899123,98.860225
Der Queen Sirikit Botanische Garten umfasst eine gebirgige Gegend von 560 Hektar. Er befindet sich bei Km 12 entlang der Mae Rim-Samoeng Route. Der internationale botanische Garten wurde im Jahr 1992 gegründet um Königin Sirikit zu ehren. Er bietet eine schöne Sammlung von thailändischen und ausländischen Pflanzen. Besucher können im Garten herumfahren. Zu sehen sind das Tourist Informationszentrum, das Thai Orchideen Zentrum sowie das Kräuter-Museum und Forschungszentrum.

Der Garten bietet 3 verschiedene Routen: Queen Sirikit Botanical Garden
Queen Sirikit Botanical Garden
  1. Steingarten und Thai Orchideen Zuchtanstalt - etwa 30-60 Minuten zu Fuß.
  2. Arboreta (Lehrpfad). Er zeigt mehr als 10 Arten von Pflanzen wie Bananen, Palmen, Farn, und Ingwer. Dieser Weg dauert etwa 45-60 Minuten.
  3. Bergpfad. Der Aufstieg zum Berg dauert etwa 1-2 Stunden.
Öffnungszeiten : Täglich von 08.30 – 17.30 Uhr.
Tweechol Botanischer Garten
Lage : Bezirk Doi Saket, GPS: 18.856376,99.099664
Der Garten wurde 1997 gegründet und beherbergt eine der größten Pflanzensammlungen in Thailand auf einer Fläche von 114 Hektar. Der Garten dient der Bildung und Forschung sowie zur Erhaltung von Pflanzen. Der Garten befindet sich 10 Km nordöstlich von Chiang Mai Stadt nahe dem Dorf von Doi Saket.
Natürliche Attraktionen
Orchideen und Schmetterlings Garten
Lage : Bezirk Mae Rim, GPS: 18.918598,98.934247
Besucher können dort exotische Schmetterling in einer natürlichen Umgebung sehen sowie eine Fülle von Orchideen und anderen tropischen Pflanzen.
Öffnungszeiten :Täglich von 08.00 - 17.00 Uhr.
San Kamphaeng Therme
Lage : Bezirk San Kampeang, GPS: 18.814446,99.229607
Etwa 30 Km vor der Stadt befinden sich die San Kampheng Quellen. In der Landschaft mit seinen üppigen Hügeln und Wäldern steigt eine hohe Wasserfontäne in die Höhe. Der hohe Schwefel- und Mineraliengehalt des Wassers wird für Gesundheitsbäder genutzt. Bademöglichkeiten sind vorhanden.
Chiang Dao Höhle
Lage : Bezirk Chiang Dao, GPS: 19.392550,98.929767
Diese charmante Höhle befindet sich im Bezirk Chiang Dao, 72 Kilometer von Chiang Mai Stadt entfernt. Über einen Treppenaufgang mit Zink-Dach kann die Höhle erreicht werden.
Fang Thermen
Lage : Bezirk Fang, GPS: 19.963905,99.157069
Die heissen Quellen von Fang bestehen aus ca. 50 einzelnen Quellen. Einige von ihnen blubbern mit starkem Schwefelgeruch vor sich hin und andere schiessen völlig überraschend aus dem Boden. Die schönen Umgebung wird von vielen thailändischen Familien als Picknick- und Ausflugsziel genutzt.
Zoo
Chiang Mai Zoo and Aquarium
Chiang Mai Zoo and Aquarium
Chiang Mai Zoo and Aquarium
Lage : Stadtbezirk, GPS: 18.810644,98.948073
Der Zoo befindet sich direkt neben dem 'Huai Kaeo Arboretum' am Fuße des Berges wo sich der 'Phra That Doi Suthep' befindet. Der Zoo beherbergt ein Paar kuschelig Pandas - eine Leihgaben aus China. Innerhalb des Zoos gibt es über 200 Arten von asiatischen und afrikanischen Säugetieren und Vögel. Es gibt hervorragende Einrichtungen für Touristen wie ein Restaurant und einen Campingplatz. Voranmeldung ist für große Gruppen erforderlich.

Öffnungszeiten : Täglich von 08.00 - 19.00 Uhr.
Eintritt : Erwachsene: 100 Baht, Kinder 20 Baht.

Mae Sa Schlangenfarm
Lage : Bezirk Mae Rim, GPS: 18.922398,98.923988
Ca. 3 Km weiter an der Straße zwischen Mae Rim und Samoeng gibt es verschiedene einheimische Schlangenarten zu bestaunen. Täglich finden 30-minütige Vorführungen statt.
Chiang Mai Nacht Safari
Lage : Bezirk Hang Dong, GPS: 18.743887,98.923969
Es ist die erste Nacht-Safari in Thailand. Er ist in drei Hauptbereiche unterteilt: Savannen Safari, Raubtier Streifzug und Jaguar Pfad. Die Chiang Mai Nacht Safari befindet sich im Doi Suthep-Pui Nationalpark, 10 Km von Chiang Mai Stadt entfernt und umfasst eine Gesamtfläche von 131 Hektar.
Andere Attraktionen
San Kamphaeng Weberdorf
San Kamphaeng Weberdorf
Bo Sang Sonnenschirme Dorf
Lage : Bezirk San Kampheang, GPS: 18.765021,99.082226
Die 'Bo Sang' Sonnenschirme sind bei Besuchern aus der ganzen Welt beliebte dekorative Geschenkartikel. Ihre internationale Attraktivität wird durch die Tatsache dass sie den "Bestes Souvenir" Preis beim Internationalen Tourismus-Seminar in Los Angeles erhielten unterstrichen.
San Kamphaeng Weberdorf
Lage : Bezirk San Kampeang, GPS: 18.775482,99.059578
Das Dorf befindet sich 13 Kilometer östlich von Chiang Mai Stadt und ist berühmt für seine Seide und Baumwolle Webereien. Die meisten Touristen besuchen San Kamphaeng um Souvenirs einzukaufen die von guter Qualität aber trotzem günstig sind. Im Dorf kann man eine Weberei besichtigen und den Prozess des Webens verfolgen. Auf dem Weg von Chiang Mai nach San Kamphaeng gibt es auch Fabriken und Souvenirläden die Holzschnitzereien, Silberwaren, Steingut, Lackarbeiten und Baumwollstoffe anbieten.
Flussfahrt Programm
Lage : Stadtbezirk, GPS: 18.795952,99.000717
Transfer vom Hotel zum 'Wat Sri Khong's' Bootssteg. Dort werden die Touristen kurz über den historischen Hintergrund des Bootes informiert. Die Flusskreuzfahrt führt dann an lebendigen, malerischen und historischen Orten die sich am Fluss befinden entlang, wie zum Beispiel: eine weiße Chedi die von den Einheimischen 'Gew' genannt wird und einer alten Fußgängerbrücke über den Fluss welche die älteste Händlergemeinde von 'Wat Tor' mit dem 'Warorot Markt' verbindet - Chiang Mais ältestes 'Einkaufszentrum'.
Während der Fahrt können die Touristen die Atmosphäre der Vergangenheit erleben, Geschichten von den Ufern des Flusses hören und einige der cleveren Fangtechniken der lokalen Fischer bestaunen.
Die Fahrt dauert zwischen einer halben und zwei Stunden. Leckere Desserts werden kostenlos während einer kurzen Pause serviert und im Dorf der Skorpionschwanz Boote kann man im tropischen Obstgarten am Fluss entspannen.
larger text smaller


In Chiang Mai ist es 11:03 (GMT+7)