home
Bangkok
Hotels
Reiseziele
Reiseführer
Attraktionen
Transport
Language
In Bangkok ist es 06:06 (GMT+7)
Hotel Promotion Rates
Wählen Sie Ihr Reiseziel ?
Datum der Anreise:
  
Datum der Abreise:
  
Aufenthalt:
Nächte
Erwachsene/Kinder:

all

Wählen Sie Ihr Reiseziel ?

change

Bangkok City

change

Phuket

change

Ko Samui

change

Krabi, Koh Lanta, Phi-Phi

change

Pattaya, Chonburi

change

Ko Chang, Trat

change

Hua Hin, Cha Am

change

Chiang Mai
or
Nahe gelegene Standorte/Bereiche:

Zusätzliche Filter:
4 star or better 3 star or lower
3 star or better 2 star or lower

Währung: EUR
Sortieren:
rooms available limited rooms on request sold out

Häufig gebuchte Bangkok-City Hotels in diesem Monat:

Riverside, Prapinklao Road
reviews
Kundenbewertung 8.5
80~111 €
empfohlen
dates
Silom Road, Soi 03 (Pipat 2)
reviews
Kundenbewertung 8.4
34~42 €
empfohlen
dates
Pattanakarn Road, near Airport
reviews
Kundenbewertung 5.4
ab 18 €
empfohlen
dates
Rama IV Road, Asoke
reviews
Kundenbewertung 9.6
48~55 €
empfohlen
dates
Sukhumvit Rd., Soi 36
reviews
Kundenbewertung 9.4
ab 43 €
empfohlen
dates
Riverside, Charoennakorn Road
reviews
Kundenbewertung 8.9
106~231 €
empfohlen
dates
Sukhumvit Rd., Soi 10
reviews
Kundenbewertung 8.9
61~113 €
empfohlen
dates
Pratunam, New Petchburi Road
reviews
Kundenbewertung 8.6
118~436 €
empfohlen
dates
Chinatown, Yaowarat Road
reviews
Kundenbewertung 8.6
ab 57 €
empfohlen
dates
Sathorn, Jaras Wieng Road
reviews
Kundenbewertung 8.6
ab 34 €
empfohlen
dates
Pratunam, Ratchaprarop Road
reviews
Kundenbewertung 8.5
48~109 €
empfohlen
dates
Ploenchit Road, Soi Langsuan
reviews
Kundenbewertung 8.5
120~128 €
empfohlen
dates
Airport - Suvarnabhumi nearby
reviews
Kundenbewertung 8.2
59~87 €
empfohlen
dates
Ratchadaphisek Road
reviews
Kundenbewertung 8.0
54~60 €
empfohlen
dates
Chatuchak, Phahonyothin Road
reviews
Kundenbewertung 7.9
78~219 €
empfohlen
dates
Ramkhamhaeng Rd., Airport Link
reviews
Kundenbewertung 7.9
ab 18 €
empfohlen
dates
Sukhumvit Rd., Soi 08
reviews
Kundenbewertung 7.8
37~134 €
empfohlen
dates
Riverside, Rama III Road
reviews
Kundenbewertung 7.6
ab 41 €
empfohlen
dates
Riverside, Rama III Road
reviews
Kundenbewertung 7.5
ab 52 €
empfohlen
dates
Sukhumvit Rd., Soi 04 (Nana)
reviews
Kundenbewertung 7.2
24~27 €
empfohlen
dates
Sukhumvit Rd., Soi 24
reviews
Kundenbewertung 7.1
ab 195 €
empfohlen
dates
Bangna-Trad Road, Km.2
reviews
Kundenbewertung 6.3
ab 22 €
empfohlen
dates
Pratunam, Soi Ratchataphan
reviews
Kundenbewertung 6.2
ab 20 €
empfohlen
dates
Rama IX Road, near Airport
reviews
Kundenbewertung 5.8
ab 25 €
empfohlen
dates
Airport - Don Mueang nearby
reviews
Kundenbewertung 5.3
ab 23 €
empfohlen
dates
Sukhumvit Rd., Soi 11/1
reviews
Kundenbewertung 5.2
ab 15 €
empfohlen
dates
Sukhumvit Rd., Soi 24
reviews
Kundenbewertung -/-
ab 50 €
empfohlen
dates
Sukhumvit Rd., Soi 18
reviews
Kundenbewertung -/-
ab 26 €
empfohlen
dates
Pratunam, Ratchaprarop Road
reviews
Kundenbewertung -/-
ab 8 €
empfohlen
dates
Sukhumvit Rd., Soi 50
reviews
Kundenbewertung -/-
ab 31 €
empfohlen
dates
Bereitgestellt von R24.org
gefundene Hotels:

Weekly deals every day new

Trinity Silom Hotel, Bangkok
Silom Road, Soi 03 (Pipat 2)
Exclusive Deal***
from 34 €
Trinity Silom Hotel
Silom Road, Soi 03 (Pipat 2)
!Book Now!
book
Praya Palazzo, Bangkok
Riverside, Prapinklao Road
Last Minute
from 80 €
Praya Palazzo
Riverside, Prapinklao Road
Special Offer
book
Montien Riverside Hotel Bangkok, Bangkok
Riverside, Rama III Road
Member Deal,Last Minute 21 Days
from 52 €
Montien Riverside Hotel Bangkok
Riverside, Rama III Road
Limited offer!
book
Riverfront Residence, Bangkok
Riverside, Rama III Road
Exclusive Deal***
from 41 €
Riverfront Residence
Riverside, Rama III Road
!Book Now!
book

Wählen Sie Ihr Reiseziel
Silom Thonglor Sathorn Siamsquare Riverside Chinatown Sukhumvit Khaosan Grandpalace Rachadapisek Chatuchak Chidlom Suvarnabhumiairport Donmueangairport Bangkok Map
Bangkok, Die Stadt der Engel
Bangkok, auch bekannt als "Krungthep" [กรุงเทพ] was "Stadt der Engel" bedeutet, wurde im Jahr 2008 vom 'Travel and Leisure Magazine' als die beste Stadt der Welt eingestuft. Bangkok ist berühmt für seine Tempel und den Königspalast sowie für einige der größten Shopping-Zentren und dem grössten Wochenendmarkt (Chatuchak) Asiens.
Fast alles Sehenswerte kann bequem per Skytrain (BTS) oderU-Bahn (MRT) erreicht werden. Bangkok wird auch wegen der großen Auswahl an Restaurants, von authentischen Straßenständen bis zu Feinschmecker-Restaurants geschätzt und bietet wahrscheinlich das beste Nachtleben in Asien.
Die große Auswahl an Unterkünften, von Gästehäusern bis zu 5 Sterne Hotels, erfüllt die Anforderungen aller Reisenden. Im Bereich der Gesundheit und Entspannung hat sich Bangkok in den letzten Jahren rasant entwickelt und bietet eine Fülle an Spas und Wellness-Zentren sowie medizinische Einrichtungen die westlichen Standards entsprechen.
Hotels
Attraktionen
Restaurants
Einkaufen
Transport
Stadtplan
Silom Road (ถนน สีลม)
Die Straße verbindet die Rama 4 Road mit der Charoenkrung Road (Riverside) und läuft parallel zu und zwischen Sathorn und Suriwongse Road.

Silom ist seit Jahren das wichtigste Geschäftsviertel Bangkoks und Zentrum der Banken und des Edelsteinhandels.

Weltberühmt ist das Nachtleben von Patpong, mit zahlreichen Souvenierständen, Restaurants, Pubs, Diskotheken und Go-Go-Bars. Silom ist leicht mit dem Skytrain (BTS) zu erreichen.
Sukhumvit Road (ถนน สุขุมวิท)
ist eine der längsten Straßen Thailands und reicht von der Rama 1 Road im Westen bis weit über Bangkok hinaus. Sie ist die größte Geschäftsstraße und eines der Kernstücke des modernen Bangkok und das "Zentrum" bezieht sich auf den Bereich zwischen Rama IV Road und New Petchburi Road.

Die Sukhumvit Road bietet eine Kombination von internationalen Restaurants, Hotels und Einkaufszentren, zahlreichen Schneidereien und Souveniergeschäften. Nach Einbruch der Dunkelheit verwandeln sich die Bürgersteige in einen großen Straßenmarkt und im Zentrum findet man auch die bekannten Unterhaltungsviertel von Soi Nana und Soi Cowboy.
Sathorn (สาทร)
hat sich in den letzten Jahre aufgrund ihrer Nähe zu den wichtigen Geschäftsvierteln von Silom, Siam, Sukhumvit und Riverside zu einer beliebten Wohngegend entwickelt.

Viele gehobene Apartmentblöcke und stilvolle Hotels sind dort entstanden und mehrere Botschaften und Einkaufszentren befinden sich dort. Getrennt in zwei parallel verlaufenden Straßen (Sathorn Nord und Süd) ist die ehemalige Wasserstraße der einzige "Grand Boulevard" der Stadt.
Siam Square (สยามแสควร์)
ist zweifellos ein Muss für einkaufsfreudige Besucher in Bangkok. Auf der einen Seite befinden sich das Siam Paragon, Asiens größter und wohl luxuriösester Einkaufs-Komplex, das Siam Center und das Siam Discovery. Auf der anderen Straßenseite gibt es eine Vielzahl von kleineren Geschäften und gemütlichen Restaurants. Eine klimatisierte Fußgängerbrücke verbindet das Ganze mit dem MBK-Center, einem großen Einkaufszentrum für elektronische und andere Waren. Die Siam BTS Station ist der Umsteigebahnhof zwischen den Linien Sukhumvit und Silom und ganz in der Nähe ist auch das berühmte Hard Rock Café.
The Riverside (ริเวอร์ไซต์)
Dieser Bereich umfasst das Ost-und West-Ufer des Chao Phraya und war früher das Zentrum des Handels. Boote und Lastkähne von und zum Landesinneren hatten hier ihren Umschlagplatz. Schon früh in der Geschichte des modernen Bangkok hat hier das legendäre Mandarin Oriental Hotel seine Heimat gefunden. Inzwischen teilen sich viele 4 und 5 Sterne Hotels der Stadt, wie dasAnantara Riverside, Peninsula und Sheraton die atemberaubende Aussicht auf den geschäftigen Fluss. Der Chao Praya ist leicht mit dem Skytrain (BTS) zu erreichen und es gibt reguläre Expressboot-Verbindungen die verschiedene Teile der Stadt miteinander verbinden. Die Boote sind ideal um Bangkok vom Fluss aus zu erkunden und um dem meist stockendem Verkehr zu entgehen.
Chinatown (ไชน่าทาวน์)
ist, wie der Name schon sagt, das Zentrum der Chinesen in Bangkok. Der Bezirk ist ein Labyrinth aus kleinen und großen Geschäften, Gold & Schmuckläden, Pfandleihen und geschäftigen Märkten sowie Restaurants und Straßenständen. Wenn man etwas bestimmtes sucht wird man es garantiert hier finden und die Feierlichkeiten während des Chinesischen Neujahr und des Vegetarischen Festes sollte man nicht versäumen. In Chinatown findet man noch viele alte Gebäude da es direkt an die Altstadt Bangkoks, Rattanakosin, grenzt und im Zentrum ragt die "Giant Swing" in den Himmel. Man erreicht Chinatown am besten mit dem Expressboot oder über Bangkoks Hauptbahnhof Hua Lamphong da der Straßenverkehr dort sehr belebt ist.
Thonglor (ทองหล่อ)
auch als Sukhumvit Soi 55 bekannt, verbindet die Sukhumvit Road im Süden und die New Petchburi Road im Norden Bangkoks.

In den letzten Jahren hat es sich zu einer begehrten Wohngegend der gehobeneren Klasse entwickelt, mit einer großen Auswahl an Restaurants, Cafés und Galerien.

Darüber hinaus hat Thonglor eine breite Palette an spezalisierten Geschäften zu bieten und unterscheidet sich so von der eher kommerziellen Sukhumvit Road. Thonglor ist auf jeden Fall einen Besuch wert wenn man in der Stadt ist.
Khao San Road (ถนน ข้าวสาร)
befindet sich im Stadtteil Banglamphu nordwestlich des Stadtzentrums von Bangkok und nur einen Block vom Chao Phraya River entfernt.

Sie ist das Zentrum der Rucksacktouristen mit einer breiten Palette an preiswerten Unterkünften, Tattoo Shops, Internet Cafés, Restaurants und Nachtlokalen.

Viele Reisebüros haben dort ihre Zelte aufgeschlagen und ein großer Teil der Minibusse zu anderen Teilen Thailands beginnen hier ihre Reise.
The Grand Palace (พระบรมมหาราชวัง, Phra Borom Maha Ratcha Wang)
ist ein Komplex von Gebäuden und Palästen im Dusit Bezirk. Er ist mit Abstand einer der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten Thailands und es ist ein absolutes Muss diese fantastische Anlage zu besuchen. Seit dem 18. Jahrhundert dient er als offizielle Residenz des Königs von Thailand jedoch residiert der jetzige König, King Rama IX, im Chitralada Palast. Der Bau der Anlage begann im Jahre 1782, während der Regierungszeit von König Rama I, als er die Hauptstadt über den Fluss von Thonburi nach Bangkok verlegte. Der Palast wurde ständig erweitert und viele weitere Bauwerke wurden im Laufe der Zeit hinzugefügt.
Rachadaphisek Road (ถนน รัชดาภิเษก)
ist eine nicht so bekannte Straße die sich von der Rama 3 Road im Süden bis hin zu Lard Prao im Norden erstreckt.

Sie führt am Queen Sirikit Convention Center vorbei und die U-Bahn (MRT) folgt ihr auf fast ihrer ganzen Länge. Sie ist die Heimat für mehrere Unterhaltungs-Komplexe und Diskotheken, Hotels sowie einigen Verwaltungsgebäuden und Botschaften.

Der Bereich in der Mitte wird RCA (Royal City Avenue) genannt und ist der wiederauferstandene clubbing Bereich der Stadt.
Chatuchak (จตุจักร)
Ein Besuch in Bangkok ist nicht komplett ohne den berühmten Chatuchak Markt (auch bekannt als JJ Markt oder Wochenend-Markt) gesehen zu haben.

Es ist der weltweit größte Wochenend Markt mit einer Größe von ungefähr 1,2 Quadratkilometern. Dort gibt es praktisch alles und jedes was es unter der Sonne gibt, vom kleinsten Nagel bis zu Lebensmitteln, trendige Mode, Antiquitäten, Holzschnitzereien, flauschige Hunde, bunte Fische und Singvögel aller Art. Es gibt fast 9.000 einzelne Stände, überfüllt mit allen erdenklichen Waren die einen interressieren könnte. Der Markt ist leicht mit dem Skytrain oder der U-Bahn zu erreichen.
Chidlom Road (ถนน ชิดลม)
ist im Prinzip der westliche Teil der Sukhumvit Road.

Es ist der Beginn des "Skywalk" (Fußgängerweg unter der Hochbahn, aber oberhalb der Straße) der von Central Chidlom über Rajaprasong, Central World Plaza, Siam Square zum MBK Einkaufszentrum führt. Chidlom markiert auch das nördliche Ende der Lang Suan Road, die im letzten Jahrzehnt zu einer gesuchten Wohngegend im Innenstadtbereich geworden ist.
Suvarnabhumi International Airport (ท่าอากาศยาน สุวรรณภูมิ)
umfasst eine Fläche von rund 32 Quadratkilometer und zählt damit zu den größten Flughäfen der Welt.

Er ist ein wichtiges Drehkreuz im internationalen Flugverkehr und fertigt etwa 45 Millionen Passagiere im Jahr ab.

Er ist ca. 35km vom Stadtzentrum enfernt und kann mit Zubringerbussen, einem Zug - dem Airport Rail Link (ARL) - und natürlich mit Auto und Taxi erreicht werden.
Don Mueang Airport (ท่าอากาศยาน ดอนเมือง)
ist der ehemalige Internationale Flughafen von Bangkok.

Heute wird er für Inlandsflüge, hauptsächlich von AirAsia und Nok Air, Charterflüge und von Sportflugzeugen benutzt.

Durch die begrenzte Anzahl von Flügen ist der Flughafen sehr benutzerfreundlich und praktisch.

In unmittelbarer Nähe des Terminals gibt es eine Bahnverbindung zu Bangkoks Hauptbahnhof Hua Lamphong.